Ich bin total verwirrt....

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 1
Zugriffe: 353

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Gretchen » 17. Aug 2017 08:20

Danke für deine sorge....
Ich kann deinen ärger sehr gutverstehen. Ich glaube, wenn er fehlgeprägt ist, hat der züchter es aus Unwissenheit nicht gewusst, was die Sache natürlich nicht besser macht.
Ich hoffe immer noch das es bei ihm eine Mischung aus zu viel Hormone u aber auch angst ist.
Ich bin ein großer Befürworter der Kastration bei männlichen Tieren, da ich es unfair finde wenn sie ihren natürlichen trieb nicht ausleben dürfen u die wenigsten sind im sport so gefordert das sie so genug ausgepowert sind. Also spätestens im Oktober ist es soweit.
Ich behalte ihn im Auge. Aber ich bin naiver weise noch zuversichtlich.
Danke für deine Anteilnahme. Ich nehme das sehr erst.
Gretchen
Beiträge: 16
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Gretchen » 17. Aug 2017 21:52

Es hat geklappt mit dem Bild. Hinterm Zaun sind die schweinchen schon spannend. Der beige ist Findus 2 Jahre, der dunkle Balou 3 jahre
Dateianhänge
2017081716054400.jpg
2017081716054400.jpg (229.27 KiB) 99-mal betrachtet
Gretchen
Beiträge: 16
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Gretchen » 27. Aug 2017 14:30

Hallo zusammen,
ich wolte mal berichten. Ich habe mir professionelle Hilfe geholt. Gott sei dank ist sie der Meinung das Balou nicht fehl geprägt ist, aber frech..... wir haben große Fortschritte gemacht u machen jeden tag Schöne Spaziergängen. Er benimmt sich vorbildlich u auch findus lernt jeden tag besser am Halfter zu laufen. Ich bin wirklich sehr erleichtert u kann jedem Neuling nur raten nicht den gleichen Fehler zu machen, sondern erst einen Einsteiger Kurs zu machen u dann die passenden Tiere auszusuchen.
In diesem Sinne ... :D
Gretchen
Beiträge: 16
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Thalpaka » 28. Aug 2017 07:07

Das ist aber schön!
Ich wünsche Euch weiter tolle Fortschritte!

Und da hast Du wirklich Recht. Es ist sehr hilfreich, zuerst Kurse belegt zu haben. Leider ist nicht jeder Züchter vertrauenswürdig. Und dann verzweifelt der Neuling an den Tieren, statt sich zu feuen...

Aber bei Euch gibt es zumindest ein gutes Ende!
Klasse!!!!
:D :D
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Marion Lamahieu » 28. Aug 2017 08:05

Klingt super :)

Ich bin sehr froh für dich und wünsche dir viel Spaß! Weiter so :D
Benutzeravatar
Marion Lamahieu
Beiträge: 42
Registriert: 07.2017
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Ich bin total verwirrt....

Beitragvon Gretchen » 28. Aug 2017 19:57

Danke an euch alle. Ich bin so erleichtert :D
Gretchen
Beiträge: 16
Registriert: 08.2017
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast