Aufgabe des Scherservice für lama und alpaka

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 478

Aufgabe des Scherservice für lama und alpaka

Beitragvon jule » 4. Jan 2009 18:53

An alle Kunden,
ich muss Ihnen heute leider mitteilen,das ich meinen Scherservice aus gesundheitlichen Gründen aufgeben muss.Ich möchte mich hiermit für das entgegen gebrachte Vertrauen recht herzlich bei Ihnen bedanken.Leider war es mir bisher nicht möglich einen Nachfolger zufinden.Ich hoffe Sie finden noch rechtzeitig zur Schur eine Möglichkeit Ihre Tiere scheren zu lassen.
Falls jemand Interesse an meinem Bestand an Schermaschienen und Ausrüstung hat bitte ich Sie sich bald bei mir zumelden.Ich beabsichtige meine gesamte Ausrüstung zu verkaufen.Mit freundlichem Gruß H.Möller
_________________
jule

Beitragvon Joe » 5. Jan 2009 13:13

hallo Heiko

ist es immer noch deine schulter die dir zu leiden gibt
wenn ich dir irgendwie helfen kann so lass es mich wissen
ausrüstungsmässig bin ich wircklich gut bestückt,
aber wenn du deinen alpakascherrtisch an mich weitergeben möchtest, im april wäre ich in ulm auf der show
auf jedenfall alles gute

Joe
Joe
Beiträge: 90
Registriert: 04.2008
Wohnort: landeck
Geschlecht: nicht angegeben

Scherkurs

Beitragvon dominic u. linda » 9. Jan 2009 15:38

Hallo,
für die die es jetzt dringend lernen wollen, wie ein Alpaka fachgerecht geschoren wird:

Scherkurs bei Tierra Helada Alpakas am Sonntag den 03.05 2009
bitte vormerken!!

Viele Grüße Dominic

Alle Arten, ob stehend oder liegend!
Bild
"feel the fiber"
Tierra Helada Alpakas
http://www.th-alpakas.de
dominic u. linda
Beiträge: 144
Registriert: 06.2008
Wohnort: 92277 Hohenburg
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron