Gekauftes (fehlgeprägtes) Tier zurückgeben

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 815

Re: Gekauftes (fehlgeprägtes) Tier zurückgeben

Beitragvon Thalpaka » 17. Mär 2014 10:59

Wenn es wirklich besser geworden ist:
Vielleicht hat er auch einfach "nur" Angst?
Wer weiß, was er so gewöhnt ist vom Verhalten anderer Menschen ihm gegenüber?
Ich schreibe das, weil ich gerade einen ähnlichen Fall an einem anderen Ort erlebe, da ist das Tier weniger fehlgeprägt als verängstigt dem Menschen gegenüber und ständig nervös, was die Menschen denn vorhaben. wenn erimmer draufgekriegt hat, vielleicht verprügelt wurde - keine Ahnung wie weit Angst dann ein Tier treibt.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2350
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Gekauftes (fehlgeprägtes) Tier zurückgeben

Beitragvon lamahof » 17. Mär 2014 11:00

Falls Du die Fachzeitschrift LAMAS bekommst: warte mal die neue Ausgabe ab - die müßte jetzt bald kommen. Da findest Du etwas zum Thema. Vielleicht ermutigt es Dich - lies es auf jeden Fall und kontaktiere notfalls auch die Autorin.
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gekauftes (fehlgeprägtes) Tier zurückgeben

Beitragvon beate » 21. Mär 2014 20:00

Gewalt erzeugt Gegengewalt...
beate
Beiträge: 564
Registriert: 04.2008
Wohnort: Mehren
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Gekauftes (fehlgeprägtes) Tier zurückgeben

Beitragvon blacky » 26. Aug 2015 11:51

hallo,du schreibst du hast einen super beitrag zu dem theme fehlprägung gefunden,welchen? wie genau machst du das mit dem ignorieren? unser hengst verhält sich wie ein junges Kälbchen das zum ersten mal auf die weide darf,er schnattert auch dabei.
blacky
Beiträge: 5
Registriert: 08.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast