Handling und Training

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 476

Re: Handling und Training

Beitragvon INTI » 17. Jun 2014 10:43

@Wiltrud,
da gebe ich Dir recht, beim Scheren möchte man ja verhindern, dass sie sich hinlegen, denn auch unter dem Bauch soll geschoren werden, sowie an den Beinen und das geht nun mal nicht, wenn die Tiere liegen.
Wenn die jedes Mal los gemacht werden, wenn sie sich hinlegen, dann kann man sich ja leicht vorstellen, welchen Trainingseffekt das hat und was die Tiere dabei lernen...
Und in der frage ging es ja ums Training...
Ich finde die Panikhaken für das normale Training mit Kameliden einfach zu schwer am Kopf, vor allem da man ja nicht erst mit ausgewachsenen Tieren mit dem Training beginnt, sondern wenn sie noch jung sind.
Insbesondere für Alpakaabsetzer im zarten Alter von ca. einem halben Jahr ist so ein Panikhaken schwer, die sind ja auch für ganz andere Kaliber gebaut.
Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Handling und Training

Beitragvon lamahof » 19. Jun 2014 22:02

Zum einen: an was für Panikhaken denkt Ihr denn? Es gibt auch kleine ..... nur mal so als Hinweis. Die sind im Stand und auch beim Training besser (und sicherer für die Tiere) zu nutzen, wenn man die Tiere anbindet.
Davon abgesehen nutze ich fast nie einen Bauchgurt und es funktioniert gut. Ich finde ihn beim Scheren eher störend. Wenn sich das Tier hinlegen will, dann wird es eben im Liegen weitergeschoren. Wo ist das Problem? Es wird schon wieder aufstehen, wenn man dann irgendwann auch unter dem Bauch scheren möchte. Geduld haben, das Tier beruhigen und ihm gut zureden hilft enorm.
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast