Lama Pension?

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 333

Lama Pension?

Beitragvon Nina » 3. Aug 2016 13:05

Hallo liebes Forum

seit einigen Monaten bin ich den Neuweltkameliden, im Speziellen den Lamas verfallen.
Ihre besondere Ausstrahlung hat mich in den Bann gezogen und nicht mehr losgelassen :)
Seitdem befasse ich mich auch mit der Theorie, Fütterung, Pflege etc.

Nun hat sich mir die rein theoretische Frage gestellt, ob es auch Höfe gibt, die Lamas (ähnlich wie bei Pferden) in Pension nehmen, also als Einsteller quasi. Dann müsste man sich am Anfang nicht alleine um die Haltung und so weiter kümmern, sondern könnte etwas beschützter einsteigen.

Vielleicht kann mir ja jemand eine ANtwort auf die Frage geben. Vielen Dank im Vorraus!

Liebe Grüße

Nina
Nina

Re: Lama Pension?

Beitragvon Cori » 3. Aug 2016 14:02

Hallo Nina,

das gibt es. Wir z.B. haben seit knapp 4 Jahren zwei Pensionslamas. Das klappt super.

Liebe Grüße

Cori
http://www.hilberather-wanderlamas.de - Lamas, Alpakas, Hund und Katz´
Benutzeravatar
Cori
Moderator
Beiträge: 471
Registriert: 03.2008
Wohnort: Rheinbach
Geschlecht: weiblich

Re: Lama Pension?

Beitragvon bioheike » 3. Aug 2016 15:14

In welcher Gegend bist Du denn? Sieh bei Dir in der Nähe nach. Viele nehmen Pensionstiere an. Du musst nur schauen, was dabei angeboten wird.
bioheike
Beiträge: 9
Registriert: 08.2013
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Lama Pension?

Beitragvon Nina » 3. Aug 2016 15:26

Danke für eure fixen Antworten. Das ist schon mal gut zu wissen, dass es sowas grundsätzlich gibt.
Ich komme aus der Gegend Reutlingen/Tübingen in Baden-Württemberg.
Nina

Re: Lama Pension?

Beitragvon Nina » 4. Aug 2016 11:54

Noch eine Frage, wo kauft ihr euer Zubehör wie Halfter, Stricke etc.?
Nina

Re: Lama Pension?

Beitragvon bioheike » 5. Aug 2016 11:44

Halfter: TTEAM-Halfter bei Sybille Klasing-Mann: www.sterntal-alpakas.de
Leinen: bei Anita Selig-Smith www.maerkischer-lamahof.de
Ich mag die Leinen beim Lamahof mehr - sie liegen besser in der Hand und sind vielseitiger. Sie berät auch gut. Die Leinen werden auf Bestellung hergestellt.
Die Halfter vom Alpakahof sind die von Marty McGee. Sind diejenigen, die von den meisten genutzt werden. Kann ich empfehlen.
bioheike
Beiträge: 9
Registriert: 08.2013
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Lama Pension?

Beitragvon INTI » 5. Aug 2016 19:01

Huhu,
Führleinen kann man jede aus dem normalen Handel nehmen, wir kaufen unsere oft auf Märkten mit Reitzubehör oder bei den Raiffaisen /Landhandel.
Achte darauf, dass der Haken nicht zu groß und zu schwer ist, insbesondere für Jungtiere und Alpakas, bei ausgewachsenen Lamas kannst Du normale Pferdeführstricke nehmen.
Besonders gut ist es, wenn die Leine lang genug ist, dass man zur Not auch drauf treten kann, wenn ein Tier rumspinnt.
Halfter kaufen wir, wie hier von der bioheike (alias, Anita ;-) die sich selbst gern weiter empfhielt) von Sybille Klasing-Mann.
Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Lama Pension?

Beitragvon bioheike » 5. Aug 2016 22:31

Die Pferdeführstricke haben zu grosse Karabiner.
Und Anita ist eine Freundin von mir und wohnt auch nicht in Sachsen wie ich. :lol: Soweit ich weiss, liest sie hier nicht mehr mit. Aber ich werde ihr Bescheid geben beim nächsten Telefonat.
bioheike
Beiträge: 9
Registriert: 08.2013
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich

Re: Halfter Sterntal-Alpakas

Beitragvon Jürgen » 6. Aug 2016 10:11

Guten Morgen ins Forum,
der online-Shop von Frau Klasing-Mann ist aktuell wg. Krankheit geschlossen !
Gibt es noch eine andere Möglichkeit diese Halfter in D zu kaufen?
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 105
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Lama Pension?

Beitragvon INTI » 7. Aug 2016 13:34

Hallo Jürgen,
Du kannst sie über die Schweiz beziehen: http://www.alpaka-lama-shop.ch/alpaka-halfter/
Alle Marty Sachen sind geschützte Labels, die man leider nur bei entsprechend verifizierten Händlern bekommt.
Beste Grüße Martina

p. s. Wieso hast Du eigentlich Tiere ohne Halfter gekauft? Strick und Halfter gehören doch immer zum Tier...
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron