Nasser Hals

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 175

Re: Nasser Hals

Beitragvon Thalpaka » 17. Jun 2016 15:18

Runter mit der Wolle, so schnell es geht! Und falls es nicht früher geht auch noch im Juli. Bei jungen Tieren ist das Vlieswachstum stärker als bei älteren, also hätte ich da keine Bedenken.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2350
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Nasser Hals

Beitragvon INTI » 18. Jun 2016 09:11

Man rechnet im Schnitt ein cm pro Monat, bei jüngeren Tieren etwas mehr, bei älteren weniger. Sollte also noch was kommen bis zum Winter ;-) Schlimmer ist Hitzestress, denn gegen Kälte kann man die Tiere in den Stall tun oder eindecken etc. Bei zu viel Hitzestau können sie eine Kreislaufkollaps kriegen.

Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron