Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 132

Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 20. Sep 2016 20:28

Hallo, unsere Alpakastute mit Cria bei Fuß und vielleicht wieder tragend hat MagenDarmgeräusche. Die Tierärztin war heute da und hat sie abgehört, Fieber gemessen, kein Fieber, und Euter abgetastet, alles wunderbar. Die Geräusche im Magen waren schon heftig und Candy bekam eine Nux Vomicaspritze. Das half auch aber nach einer Zeit legte die Stute sich wieder vermehrt hin, sogar manchmal auf die Seite, erschreckent. Wir dachten erst es läge an Blätter ( Buche und Haselnuss)die sie gefressen hatte aber nein esfimg schon vorher an. Jetzt frißt sie ab und zu Heu, gebe ihr Nux Vomica Globuli C30 und hoffe das es besser wird. Bin natürlich weiterhin in Kontakt zum Tierarzt. Kot hat Candy abgesetzt.... Was kann ich noch machen? Vielleicht braucht es auch etwas Zeit..... Danke
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon Thalpaka » 21. Sep 2016 06:25

Vielleicht was gegen Säure geben. Und Buscopan. Sie scheint ja Schmerzen zu haben . Liegen ist bedenklich. Könnt ihr sie führen?

Was füttert ihr?

Kann sie sich vergiftet haben ( Wanderung oder so)
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 21. Sep 2016 06:58

Guten Morgen, es geht ihr wieder besser, sie frißt Heu und steht. Ich füttere Hilkens aber nur je einen halben Joghurtbecher, jetzt nur Heu. Mal sehen was der Tag so bringt. Danke LG
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon INTI » 21. Sep 2016 08:28

Hallo,
ich drücke die Daumen! Zusatzfutter würde ich dauerhaft weg lassen!
Buche ist giftig! Haselnusss ist gutt.
Wann war die letzte Kotuntersuchung?
Ggff. schick eine ein, hier der Untersuchungsantrag, steht alles drauf, Paket Kamelidne ankreuzen: http://www.tropa.vetmed.uni-muenchen.de ... stiere.pdf

Und wegen Giftigkeit mal hier schauen, und dann Buche eingeben, auch den Links zur Giftigkeit und zur Veterinärtoxikologie folgen: http://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/
Gute Besserung
Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 21. Sep 2016 08:32

wie Buche ist giftig????? LG
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 21. Sep 2016 08:33

Hallo, Kotuntersuchung war vor 2 Wochen, da ist alles o.k. gewesen
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 21. Sep 2016 08:39

vielen Dank für den Link......habe gleich nachgesehen... Dankeschön!!!!!! LG
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon INTI » 21. Sep 2016 10:49

Ja kommt halt auf die Buchenart an. Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon Thalpaka » 21. Sep 2016 14:06

Ahorn kann übrigens auch giftig sein. Da hab ich letztens auch geguckt wie eine Kuh, wenns blitzt...
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakastute mit Magen-Darmgeräusche

Beitragvon carmen » 21. Sep 2016 18:20

Ja so ist das ,man will nur gut wenn das Gras nicht so wächst, wegen der Trockenheit und schon macht man so manches falsch. Candy geht es wieder gut, ich habe noch mit Globuli weiter gemacht. Scheint wieder alles gut zu sein, bin ich froh!!!!!! Vielen Dank für Eure Hilfe!!!
Benutzeravatar
carmen
Beiträge: 40
Registriert: 12.2012
Wohnort: Ehringshausen Hessen
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste