Backenzähne entfernt

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 166

Backenzähne entfernt

Beitragvon ELPACO » 3. Apr 2016 21:39

Hallo, unser Alpaka (10 Jahre) hat die letzten zwei Tage nichts mehr gefressen! Der Tierarzt stellte nach eingehender Untersuchung fest, dass er Zahnschmerzen hat. Es mussten zwei Backenzähne auf der gleichen Seite gezogen werden, da sie entzündet und verfault waren. Ärgerlich ist nur, dass wir in den letzten Jahren immer wieder den Tierarzt konsultiert hatten, da das Alpaka dünn und nur wenig zunahm, trotz Zugabe von Kraftfutter, etc.
Jetzt ist die Prognose, dass ein Wiederkäuer ohne, bzw mit weniger Backenzähne weiterleben kann, sehr schlecht. Er frißt wohl eingeweichte Heupellets und etwas Gras, aber "es ist zuviel zum Sterben und zu wenig zum Leben!"
Ist es wirklich das Ende? Was können wir tun? Wer hat uns Tips? Wer kann uns helfen? Wir sind verzweifelt!!!
ELPACO
Beiträge: 1
Registriert: 04.2016
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Backenzähne entfernt

Beitragvon Thalpaka » 4. Apr 2016 06:56

Der arme Kerl. Das Wiederkäuen ist dann wohl auch kaum mehr möglich. :(
Ich hoffe dass er sich ohne Schmerzen noch einmal erholt.

Ich kann Dir leider nichts raten. Vielleicht noch eingeweichte Luzernepellets...
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Backenzähne entfernt

Beitragvon INTI » 14. Apr 2016 19:32

Hallo,
das tut mir sehr leid, aber es ist wirklich so, dass das Leben eines Wiederkäuers zu ende ist, wenn er nicht mehr wiederkäuen kann. Lasst ihn nicht verhungern, erlöst ihn. Und maacht dem Doc zuvor keine Vorwürfe, Backenzähne lassen sich schlecht und nur unter Vollnarkose wirklich gründlich untersuchen.
Viel Kraft für das Finden des rechten Zeitpunkts.
Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast