Jungstute kann nicht mehr laufen!

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1040

Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Patricks Zoo » 16. Feb 2015 22:01

Hallo zusammen,

Als ich gestern auf die Weide kam lang eine unserer Jungstuten ganz allein, leicht apathisch und mit zitternden Ohren auf der Wiese.
Nach sofortigem Besuch (Sonntag Notdienst)bei dem TA konnte leider nichts diagnostiziert werden außer keine kollig.
Sie vorsorglich Antibiotika.

Heute morgen war dann mein TA da und hat die Beine und den Bauch abgetastet: Der Bauch ist etwas verhärtet,gebrochen ist nichts!

Die Stute frisst ein bisschen erledigt auch ihr Geschäft.
Doch laufen kann sie nicht mehr richtig, sie schwankt mit den Hinterläufen hin und her.
Sie bekommt jetzt Schmerzmittel und eine Heukur.

(Meine Vermutung des Problems ist ein sturtz der aber schon 2Wochen her ist)

Kann mir jemand weiter helfen?!

MfG
Patrick
Patricks Zoo
Beiträge: 12
Registriert: 02.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Alpakazuchthof Oberberg » 17. Feb 2015 08:44

wie ist sie vom Ernährungszustand ?

Könnte es sein, daß sie etwas giftiges gefressen hat ?
Benutzeravatar
Alpakazuchthof Oberberg
Beiträge: 209
Registriert: 07.2008
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Minzi » 17. Feb 2015 09:48

wie war damals der Zustand nach dem Sturz? Apathisch? Schock?
Benutzeravatar
Minzi
Beiträge: 132
Registriert: 12.2013
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon INTI » 17. Feb 2015 10:02

Hallo Patrick,
hat der Doc auch die Rückenwirbel abgetastet? Da könnte es ja Folgen des Sturzen geben? Müßte man vielleicht Röntgen. Wenn Dein Doc nicht weiter kommt, bring das Tier in eine Klinik. die haben da noch ganz andere Untersuchungsmöglichkeiten.
Ich wünsche alles Gute und rasche Genesung!
Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9214
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon INTI » 17. Feb 2015 10:07

Ach noch was: Läuft ein Hengst mit in der Herde? Hat der womöglich die Jungstute gedeckt?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9214
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Heike2 » 17. Feb 2015 10:52

Hallöchen und einen wunderschönen guten Morgen :D

Hast du die Tage vorher nicht bemerkt das Sie einen etwas schwankenden Gang hat?
Wenn Sie dazu auch noch dünn ist und an Blutarmut leidet, lass Sie auf Mycoplasmen testen.
Gruß
Heike

12 Alpakas, 4 Katzen, 3 Hunde(1x groß/ 2x klein), Hühner, Enten, Gänse, Kanarienvögel, Zebrafinken und eine handvoll Bienen.
Heike2
Beiträge: 280
Registriert: 10.2010
Wohnort: 93499 Zandt
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Patricks Zoo » 17. Feb 2015 13:30

Hallo zusammen,

Danke für die vielen Tipps.
Ja es läuft ein Hengst mit und der Tierarzt hat den Rücken abgetastet und er konnte nicht feststellen.
Der Gesundheitszustand war die ganze Zeit total OKay(sie ist gut genährt)

Der Zustand hat sich heute wieder total verändert:

Das laufen geht ein wenig besser, aber die Ohren zittern und sie zuckt die ganze Zeit mit der Ober- und Unterlippe.

Gefressen und getrunken hat sie so gut wie nichts!

Was kann man tun wenn sie was im Hals stecken hat(sehen kann man nichts)oder was mit der Verdauung ist?( ohne OP)

Grüße
Patrick
Patricks Zoo
Beiträge: 12
Registriert: 02.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Alpakazuchthof Oberberg » 17. Feb 2015 13:48

Hallo Patrick,
wenn etwas im Hals steckt, das kommt oft auch jede Menge Speichel raus. Normalerweise sollte dem TA eine Schlundverstopfung auffallen, da sich so etwas recht typisch darstellt. Ich würde sie mal durchs Labor schieben - Blut und Kot (bitte Labor nehmen, das NWKs kann, z.B. Synlab).
Viele Grüße
Verena
Benutzeravatar
Alpakazuchthof Oberberg
Beiträge: 209
Registriert: 07.2008
Wohnort: 51588 Nümbrecht
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon Heike » 17. Feb 2015 14:06

Hi,
Lasse sie röntgen. Mein Tierarzt hat damals einen Bruch auch nicht erkannt. Erst auf dem Bild zu erkennen ( leider aber zu spät). Meine lag auch und hat nichts gefressen und wankte. Also röntgen, Rest ist nur raten.
Zucht, Trekking und jede Menge Spass
http://www.alpakas-am-teuto.de
Heike
Beiträge: 1059
Registriert: 10.2008
Wohnort: Lienen
Geschlecht: weiblich

Re: Jungstute kann nicht mehr laufen!

Beitragvon INTI » 19. Feb 2015 11:31

Wie gehts dem Tier?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9214
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast