Kahle Stellen an den Hinterbeinen

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 53

Kahle Stellen an den Hinterbeinen

Beitragvon Steffel » 10. Jul 2017 16:59

Hallo ihr Lieben,
wir haben ja gestern unser drei Mädchen bei uns begrüßen dürfen. Sie sind absolut lieb und fit. Allerdings ist mir eine Auffälligkeit ins Auge gefallen, die ich mir nicht erklären kann. Alle drei haben an den gleichen Stellen an den Hinterbeinen außen und innen die gleichen kahle Stellen.
Da heute kein so gutes Licht ist und unser Grundstück von Bäumen beschattet wird, sind die Bilder nicht ganz so gut, aber die Stellen erkennt man hoffentlich deutlich genug. Was denkt ihr, woher das kommt?
Bild
Bild
Steffel
Beiträge: 19
Registriert: 07.2017
Wohnort: Zweibrücken
Geschlecht: weiblich

Re: Kahle Stellen an den Hinterbeinen

Beitragvon Tintenweberin » 10. Jul 2017 19:23

Wenn ich das bei unserem Sachkunde-Kurs nicht völlig falsch verstanden habe, sind das "Überbleibsel" aus einer früheren Entwicklungsstufe der Tiere, ähnlich wie die "Kastanien" bei Pferden oder die "Wolfskrallen" bei Hunden.
Benutzeravatar
Tintenweberin
Beiträge: 63
Registriert: 10.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Kahle Stellen an den Hinterbeinen

Beitragvon Steffel » 10. Jul 2017 19:40

Puh, danke dir, kam mir ja schon merkwürdig vor, aber weder google, noch meine bisher vorhandene Literatur, konnte mir Auskunft geben.
Steffel
Beiträge: 19
Registriert: 07.2017
Wohnort: Zweibrücken
Geschlecht: weiblich

Re: Kahle Stellen an den Hinterbeinen

Beitragvon INTI » 10. Jul 2017 20:30

Ja rudimentäre Überreste, haben sie alle ;-)
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste