Wolfskralle beim Alpaka ??

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 187

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon Suklau69 » 11. Jan 2017 13:32

ok die anderen haben optisch nix,ich habe mit meinem Mann die drei Fohlen grade genau angeschaut.
Klar das ich mit Amigo nicht züchten kann.
aber ich werde meine Tierärztin hinzu ziehen ,mal schauen was sie meint,
sicher ist sicher
den wer Tiere hält egal was für Arten sollte auch für das wohlergehn sorgen .
Liebe Grüße aus dem Elsass
Benutzeravatar
Suklau69
Beiträge: 13
Registriert: 01.2017
Wohnort: Neewiller (Elsass/Frankreich)
Geschlecht: weiblich

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon INTI » 11. Jan 2017 21:18

ist denn sicher, dass er Probleme damit hat oder kann man es nicht einfach so lassen?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon Suklau69 » 12. Jan 2017 17:43

ich denke so wie es jetzt ist ,ist es zwar nicht schlimm wobei er beim laufen schon mit dem Abstehenden Klaue? sich am anderen Hinterlauf einwenig anstößt und ich denke auch das es scheuert .
die Ärztin kommt am Montag nachmittag und schaut sich das auch an.Dann weiss ich mehr.
Wenn es wirklich seien sollte das es ein sogenannter Genfehler ist , dann wird er nicht verkauft und bleibt bei uns auf der koppel.
Liebe Grüße aus dem Elsass
Benutzeravatar
Suklau69
Beiträge: 13
Registriert: 01.2017
Wohnort: Neewiller (Elsass/Frankreich)
Geschlecht: weiblich

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon INTI » 13. Jan 2017 10:10

Man kann den Zeh sicherlich weg nehmen lassen und Du kannst ihn ja kastrieren lassen. Gut ausgebildete Wallache sind ja gefragt, da spricht ja nichts gegen einen verkauf, wenn er ein Netter ist und was kann, wenn er dann vollständig gesundet ist.
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon Thalpaka » 14. Jan 2017 15:49

Also wenn es möglich ist und nicht zu komliziert, würde ich den Zeh auch wegnehmen lassen, die Verletzungsgefahr ist zu groß.
Und dann kannst Du in einem Aufwasche kastrieren lassen - und dann steht seiner KArriere als liebes Hobbytier ja gar nicht im Weg.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon Suklau69 » 18. Jan 2017 20:35

Hallo Liebe Gemeinde,
Alle Gesund und bei Amigo steht in 3 Wochen die OP an :mrgreen:
solch ein Auswuchs ist wohl nix schlimmes,sie meinte sogar das es einige Alpakas gibt die sowas hätten .
Aber ok, meine Ärztin hat dann auch die Grossen angeschaut und auch untersucht ,sie hat sich TOTAL verliebt in Amigo .

Ich bin happy
Liebe Grüße aus dem Elsass
Benutzeravatar
Suklau69
Beiträge: 13
Registriert: 01.2017
Wohnort: Neewiller (Elsass/Frankreich)
Geschlecht: weiblich

Re: Wolfskralle beim Alpaka ??

Beitragvon Thalpaka » 19. Jan 2017 14:30

Dann wünsche ich dem Süßen gutes Gelingen!
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste