Zustand eines Ohres nach Biss

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 117

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon INTI » 30. Nov 2016 13:53

Ja lass es jetzt machen! Bis zur nächsten Schur können sich diese Hengstmanieren sehr verfestigen. Kastrierste jetzt, hast Du für den Rest des lebens der Tiere friedliche Gesellen, kastrierst Du erst in einem halben Jahr, kann es sein, das sie die bis dahin verfestigten Hengstmanieren auch später nicht mehr ablegen. Nach solch einer Verletzung ist auf jeden Fall höchste Eisenbahn zu handeln, die werden nicht freidlicher...
Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Romy53 » 30. Nov 2016 18:31

Ja Jürgen, da kann ich Martina nur recht geben.
Habe meinen Zweiten im Oktober auch kastrieren lassen und jetzt sind sie absolut friedlich.
Die Zeit wäre jetzt auch super, keine Fliegen mehr.
Und bei meinen musste ich nie was machen, ist sofort wieder gut verheilt.
Ich würde dann lieber das Geld für die Kastration ausgeben, wie für den TA, wegen Verletzungen, die man vielleicht auch später noch sieht.
Liebe Grüsse Romy
Benutzeravatar
Romy53
Beiträge: 125
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Arthemis » 2. Dez 2016 16:52

Noch ne Stimme für jetzt...
Normal würd ich sagen,du kannst bis ins frühe Frühjahr warten...bis zum scheren wären mir jetzt schon wieder zu viele Fliegen!
Aber wenn das Gerangel jetzt schon in kaputten Ohren endet...ist das kein Spiel mehr...hol die Hormone raus bevor sie ein milder Winter wieder anheizt!
Liebe Grüße aus der Eifel

Diana

Mit Alpakas,Hund,Katzen und Kühen..Und Juppi...
Benutzeravatar
Arthemis
Beiträge: 1419
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kall-Steinfelderheistert
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste