Zustand eines Ohres nach Biss

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 118

Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Jürgen » 28. Nov 2016 10:24

Hallo, guten Morgen!
Nun ist es passiert :?
Die beiden kleinen Hengste haben vor einer Woche so gekämpft, dass der eine ein blutiges Ohr davongetragen hat.
Dieses wurde dann gleich mit Silberspray behandelt und seit dem habe ich das unter Beobachtung.
Gestern hat sich ein Stück Kruste mit ein wenig Eiter dran gelöst und mir ist ein leichter Geruch aufgefallen.
Das Ohr ist nicht heiss oder dick, wird auch vom Tier normal bewegt, die vorhandene Kruste sitzt am Ohrrand und ist ca.4 cm lang und ca 1/2 cm breit.
Was würdet Ihr an meiner Stelle unternehmen?
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 116
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Thalpaka » 28. Nov 2016 11:45

Ab und zu noch einmal einsprühen.
Es kann sein,d ass der Riss nicht ganz zuheilt, und ein wenig ein Schlitzohr zurückbleibt. Dagegen kann auch ein TA mit Nähen wenig machen. Ist aber nicht schlimm.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Jürgen » 28. Nov 2016 12:05

Hallo Wiltrud,
das Ohr ist geschlossen, das ist nicht das Problem.
Hatte nur Sorge, weil die Kruste immer noch drauf ist und wg. des Geruchs.
Aber Du beruhigst mich, danke!
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 116
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon INTI » 28. Nov 2016 13:38

Also wenn es schon riecht, dann gammelt irgendwas und Du solltest heut den Tierarzt drauf schauen lassen! Wunden, die sauber verheilen, riechen nicht.
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Jürgen » 28. Nov 2016 15:20

Danke Martina,
TÄ ist entspannt. Tier zeigt auch keinen Abwehr-Schmerz am Ohr.
Wenn Ohr nicht heiss und geschwollen ist, soll ich mit Kernseifenlauge säubern und dort, wo ich ran komme, Betaisadonna verteilen.
Und natürlich tgl. drauf schauen.
Gottseidank ist es das entspannteste der dreien... :)
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 116
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon INTI » 28. Nov 2016 17:10

Wünsche Gute Besserung!
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9175
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Romy53 » 28. Nov 2016 19:14

Wünsche auch gute Besserung :!:

Ist das normal, dass die noch so kämpfen, wenn sie kastriert sind :roll:
Liebe Grüsse Romy
Benutzeravatar
Romy53
Beiträge: 125
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Thalpaka » 28. Nov 2016 22:13

Bei meinen Tieren hatte ich vor der Kastrstion, als die Kämpfe schlimm wurden, mehrfach geschlitze Ohren. Fürchterlich. Die sind immer nicht ganz sauber geheilt, aber mit guter Pflege, Einsprühen, etc. Gut verheilt. TA hatte ich nur einmal da, der sagte nur, das man nichts nähen kann.

Zum Glück hat das alles nach der Kastration aufgehört.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Jürgen » 30. Nov 2016 11:11

Danke Euch :)
Die Waschungen sind kein Problem *daumenhoch*
Wie gesagt: es ist das entspannteste Tier :D

@Romy
sie sind noch nicht kastriert. Der Plan ist, dies nach der Schur nächstes Jahr machen zu lassen. Eigentlich "rangeln" sie auch nur miteinander, richtig böse ist es nicht.
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 116
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Zustand eines Ohres nach Biss

Beitragvon Thalpaka » 30. Nov 2016 11:27

Wenns jetzt schon an die Ohren geht... überlegs Dir.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2371
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste