Haltung bei arktischen Verhältnissen

Moderatoren: Stefan, Vroni

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 178

Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Jürgen » 23. Feb 2018 13:13

Ich mal wieder... :D
Hallo ins Forum!
Nun bin ich zwar nicht mehr wirklich "Neuling", möchte Euch aber trotzdem fragen, ob Eurer Meinung nach Vorkehrungen wg der zu erwartenden Kälte zu treffen sind?
Ich weiss, dass das Alpaka an sich im Hochland lebt... Allerdings sind meine Jungs ein solches Klima nicht gewohnt bzw. haben eine solche Kälte noch nicht erlebt.
Bei vielen von Euch ist ja schon länger der Winter ausgebrochen, freue mich an Euren Erfahrungen teilzuhaben.
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Aaralpaka » 23. Feb 2018 22:48

Hallo Jürgen,

Du brauchst auch bei "arktischen Verhältnissen" gar nichts zu machen. Wenn ein trockener Unterstand mit ausreichend Heu vorhanden ist, macht den Alpakas die Kälte gar nichts aus. Wir haben die Erfahrung gemacht (vor einigen Jahren hatten wir hier - 25° C), dass sich die Tiere um so wohler fühlen, je kälter es ist. An kalten Tagen sind die Tiere vor lauter Lebensfreude (nicht vor Kälte !) wild hüpfend mit Bocksprüngen über die Weide galoppiert. Auch jetzt suchen unsere Tiere die Ställe nicht auf, sondern liegen auch nachts draußen. Am Morgen ist dann ihr komplettes Fell mit Raureif überzogen. Nicht umsonst wird Alpakawolle wegen seiner Isolierfähigkeit so hoch gelobt und gehandelt. Wenn die Tiere nicht gerade frisch geschoren sind (was ich jahreszeitenmäßig mal ausschließe), ist auch bei Kälte alles im grünen Bereich. Belastend ist eher Dauernässe und Hitze. Das einzige Problem, das sich momentan ergibt, ist, dass wir unsere Wasserfässer nicht einsetzen können, da sonst die Ausgüsse durch den Frost platzen. Also heißt es immer wieder die Tränkebecken vom Eis befreien (falls nach dem vielen Heufressen mal Durst aufkommt).

Ansonsten wünsche ich Dir und Deinen Tieren noch viel Spaß bei dem kalten aber wunderschön sonnigen Wetter. Ist ja auf jeden Fall besser als die Nässe und der viele Matsch in den letzten Monaten...

Liebe Grüße

Silke
Aaralpaka
Beiträge: 7
Registriert: 08.2014
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Jürgen » 23. Feb 2018 22:54

Hallo Silke,
das hört sich sehr beruhigend an!
Richtig, das mit dem Wasser wird noch spannend...
Dann gibt es halt häufiger frisches/warmes Wasser... :roll:
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Thalpaka » 24. Feb 2018 01:18

Gerade ist Alpakawetter. Mach dir keine Sorgen!

Sorg aber dafür, dass sie genug trinken können.
Ich habe eine Aquarienheizung im Wasserbottich, das hält das Wasser temperiert.
Sie verbrauchen jetzt mehr Wasser als im Sommer! Das Wetter trocknet enorm aus und es gibt ja auch nur Heu.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Thalpaka » 24. Feb 2018 01:44

Vor einiger Zeit hat eine Alpakabekannte ihre Tiere mit einer Wärmebildkamera fotografiert.
Mit Ausnahme von Augen und Nasen waren sie so kalt wie die Umgebung. Gut isoliert. Die Menschen dagegen leuchteten wie die Glühwürmchen.
Vielleicht finde ich die Bilder.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Jürgen » 24. Feb 2018 12:32

Hallo Wiltrud,
das mit der Aquarien-Heizung ist eine gute Idee!! Sie saufen nämlich das kalte Wasser tatsächlich nicht! Es wird immer gewartet bis ich mit frischem warmen Wasser komme und dann stürzen sich alle gemeinsam drauf! :D
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Thalpaka » 24. Feb 2018 15:26

Du musst nur acht geben, dass immer Wasser drin steht, sonst brennt das Teil schnell durch.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Thalpaka » 24. Feb 2018 18:44

Ich habe die Bilder leider nicht gespeichert, das war wohl auf facebook.

Ich habe aber im Netz diese Bilder hier gefunden: http://www.benknerbuechel.ch/web/index.php?idcatside=26
Da siehst du auch Hund und Katz im Vergleich zu Alpakas.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Jürgen » 25. Feb 2018 09:34

Faszinierend!
Vielen Dank Wiltrud!
Heute morgen haben wir "nur" -6°C, die Katze bleibt lieber drinnen, die Jungs liegen mitten im Wind zum Wiederkäuen :lol:
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Haltung bei arktischen Verhältnissen

Beitragvon Thalpaka » 25. Feb 2018 17:32

Alpakawetter. Sie lieben es.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron