Häufchen im Weg

Moderatoren: Stefan, Vroni

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 477

Häufchen im Weg

Beitragvon Dani&Micha » 5. Jul 2012 14:10

Servus zusammen,

wie kommts das eines unserer Lamas auf einmal meint sein Häufchen nichtmehr an der ursprünglichen Stelle machen zu müssen :)?!? Das wäre alles nur halb so wild, wenn sich sein neues stilles Örtchen nicht direkt vorm Tor befinden würde. Ich hab alles auch schon schön weggeräumt und Erde drauf, aber der Geruch bleibt wohl und zieht das nächste Häufchen auch wieder an. Wie bringt man sein Lama dazu wieder auf den alten Platz zu koten bzw. wie kann ich den Geruch beseitigen der ihn anzieht?

Viele Grüße
Micha :)
Dani&Micha
Beiträge: 55
Registriert: 06.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Thalpaka » 5. Jul 2012 14:59

Das Thema haben alle Neulamabesitzer... :lol:
Da gibts keine Lösung. Sie kacken wo sie wollen, und manchmal von heut auf Morgen aus irgendeinem Grund 2 m nebendran.

Falls Ihr doch eine gute Methode findet, wüsste ich sie gerne! :mrgreen:
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2348
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 5. Jul 2012 17:32

...es gibt Leute, die Folgendes ausprobiert haben: Dort, wo die ihre Häufchen machen einfach eine Plane auslegen, dann kann man das gleih wegtragen, ohne dass es ins erdreich einzieht... Das Ergebnis war: Auf die Stellen, wo die Planen lagen wurde nict mehr gesch...
Vielleicht legt Ihr also einfach mal eine Plane dort hin, wo sie eben nicht hin machen sollen? Ein Versuch ist es wert, oder?
Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dani&Micha » 7. Jul 2012 18:53

soooo...problem gelöst :) unsere lamas haben jetzt das luxus-klo mit marmoreinfassungen :)

wir haben die komplette erde abgetragen, neu aufgeschüttet, kot an der richtigen stelle platziert und unsere alten mamorfensterbänke wurden als einfassung zweckentfremdet :)
und sie nehmen das ganze auch noch an..juhuu :) der samstag hat sich wieder gelohnt :)
Dani&Micha
Beiträge: 55
Registriert: 06.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Susi » 7. Jul 2012 19:34

Gratuliere zum gelungenen Klo-Umzug :-)
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2309
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thalpaka » 8. Jul 2012 09:24

Ad multos annos! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :-D
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2348
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Dani&Micha » 21. Jul 2012 09:03

Dankefein :)
Ich möchte noch hinzufügen, dass wohl auch gewisse menschliche ausscheidungen dem boden eine duftnote verleihen können und manche lamas aus prinzip diese stellen nichtmehr als eigenes "klo" ansehen :)
klingt eklig, is eklig, aber hilft!!
Dani&Micha
Beiträge: 55
Registriert: 06.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lucky » 13. Sep 2012 08:03

hallo micha.
solltest du stuten zu den jungs gesellen möchte ich dich vorwarnen:mit dem einzigen häufchen als toilette ist es dann vorbei.
die damen sehen das etwas grosszügiger.
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Dani&Micha » 13. Sep 2012 21:25

ilse: des wär mir ja total egal, wenns nicht wieder direkt vorm eingangstor ist, hab wenig lust direkt in nen haufen zu latschen wenn ich zu den tieren geh :)
zur zeit wandert das häufchen ja auch, weil der paddock grad gepflastert wird :)
Dani&Micha
Beiträge: 55
Registriert: 06.2012
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lucky » 14. Sep 2012 07:28

@ micha
...und wenn sie vor dem unterstand nicht haltmachen?
wie war doch noch dieser spezielle lavendel-farbton?paddog morbide oder so?
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast