Raps

Moderatoren: Stefan, Vroni

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 216

Raps

Beitragvon Jürgen » 6. Mai 2017 20:07

Hallo ins Forum!
GNTA :D
Morgen ist ein spontanes Rapsfeld-Shooting geplant.
Gibt es Eurer Erfahrung nach Bedenken, wenn die Jungs mal am Raps knabbern?
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Raps

Beitragvon INTI » 6. Mai 2017 22:06

Giftig!
Gib Raps mal hier ein:
http://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/
Dann geh auf das "stark giftig" und click das an.
Scroll nach unten und clicke auf Veterinärtoxikologie
Da die Vergiftungserscheinungen bei Schaf Rind und Ziege nicht so schön sind, würde ich aufpassen, dass sich die Kameliden da nichts abrupfen.

Außerdem hoffe ich, dass der Landwirt, dem das Feld gehört, da zugestimmt hat, denn es gibt immer wieder Pferdeleute, die meinen, och so mal kurz für ein Foto ins blühende Rapsfeld sei nicht so schlimm, aber auch Rapsfelder gehören jemandem und werden nicht besser, wnen man drin rum läuft ;-)

Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9213
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Raps

Beitragvon Thalpaka » 7. Mai 2017 16:25

Allerdings hoffe ich das auch.
Jeder meint, er könne im Raps oder dem Getreidefeld mit Mohnblumen rumstiefeln.
Wär ich der Bauer, würd ich ausflippen.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Raps

Beitragvon Jürgen » 7. Mai 2017 22:36

Alles gut! Der Landwirt ist mein Nachbar und wir haben nichts kaputt gemacht! :D
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Raps

Beitragvon Thalpaka » 8. Mai 2017 09:33

Super!
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Raps

Beitragvon Jürgen » 8. Mai 2017 11:07

Bild

8)
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 140
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Raps

Beitragvon Thalpaka » 8. Mai 2017 13:51

hübsch.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Raps

Beitragvon Tintenweberin » 30. Mai 2017 19:41

Kann ich eigentlich davon ausgehen, dass Pflanzen, die ich in dieser Liste ...
INTI hat geschrieben:http://www.vetpharm.uzh.ch/clinitox/

... nicht finde, ungiftig sind? Oder sollte ich besser davon ausgehen, dass ich nicht gründlich genug gesucht habe, wenn ich Primel für ungiftig halte.
Benutzeravatar
Tintenweberin
Beiträge: 63
Registriert: 10.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Raps

Beitragvon INTI » 30. Mai 2017 21:50

Nein! Da kannst Du nicht von ausgehen, denn Primeln sind giftig. Ich denke, die Giftpflanzendatenbank ist zwar schon recht ausführlich, aber nicht allumfassend.
Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9213
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Raps

Beitragvon Thalpaka » 31. Mai 2017 07:52

Manchmal hängt es auch am Wort, was man eingibt -umgangssprachliche Namen kennt das Teil nicht. Evtl dann den lateinischen NAmen probieren.
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2417
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron