Stall Bau

Moderatoren: Stefan, Vroni

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 338

Re: Stall Bau

Beitragvon Romy53 » 17. Dez 2016 13:51

Hallo Jürgen,
die Kotschale habe ich aus Siebdruckplatten gemacht, mit 8cm hohem Rand. Vor dem Verschrauben mit Silikon bestrichen und es ist dicht.
Dann habe ich einen Schaber, wie für die Fensterreinigung, nur breiter mit Stiel.
Damit geht die Reinigung super, in 5 Minuten habe ich meinen Stall sauber.
Bei mir ist der Boden auch aus Siebdruckplatten und ich lasse einfach das Heu, was sie raus ziehen und nicht fressen liegen.

IMG_20161217_123739.JPG
IMG_20161217_123739.JPG (87.23 KiB) 100-mal betrachtet
Liebe Grüsse Romy
Benutzeravatar
Romy53
Beiträge: 125
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Stall Bau

Beitragvon Thalpaka » 19. Dez 2016 11:19

Gute Idee
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2365
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Stall Bau

Beitragvon Romy53 » 19. Dez 2016 19:41

Siehst Wiltrud, das ist genau der Grund weshalb ich ein Forum liebe.
Man kann immer wieder was voneinander ab gucken und meistens haben andere auch noch bessere Ideen,
die man umsetzen kann. :lol:
Liebe Grüsse Romy
Benutzeravatar
Romy53
Beiträge: 125
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Re: Stall Bau

Beitragvon Jürgen » 9. Aug 2017 11:26

Habe, durch Anregung von Romy, den Kotplatz separiert.
Mithilfe von LKW-Plane und Sandrand habe ich eine "Kotschale" gestaltet, die hervorragend angenommen wird! Somit habe ich den Schlafbereich (Stroh) komplett sauber.
Danke nochmal für die sehr gute Idee, Romy :)
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 112
Registriert: 02.2016
Geschlecht: männlich

Re: Stall Bau

Beitragvon Romy53 » 11. Aug 2017 22:16

Hi Jürgen, das ist auch eine gute Idee. Siehste, so kann jeder von dem Anderen was mit nehmen, darum liebe ich das Forum. :)
Noch mal eine andere Frage an Alle. Wie habt ihr das gedacht, mit dem Ablauf für Urin im Stall.
Jemand hat mal was geschrieben, aber ich finde es nicht mehr.
Ich kann ja den Urin nicht einfach nach draussen laufen lassen.
Hab mir gedacht, ich konnte unten drunter eine WC Wanne bauen, wie man sie in den Wohnmobilen hat.
Könnte ich ausziehen und in die Jauchegrube leeren. Wäre das was?
Liebe Grüsse Romy
Benutzeravatar
Romy53
Beiträge: 125
Registriert: 09.2016
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste