User Information

Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung

Neue Beiträge

Impfungen
von: INTI Gestern 12:25 zum letzten Beitrag Gestern 12:25

Europäische Lama und Alpaka Tage
von: INTI 15. Jan 2018 12:06 zum letzten Beitrag 15. Jan 2018 12:06

Lama- Alpaka- Transportschulung
von: INTI 15. Jan 2018 09:32 zum letzten Beitrag 15. Jan 2018 09:32


Suche

  


Forum Intro

Community

Bekanntmachungen

Impfungen

18. Jan 2018 21:08
von Bine
Hallo,
mich würde mal interessieren ob es in Deutschland Pflichtimpfungen für Alpakas gibt. Wir impfen unsere mit Covexin 10. Ist diese Impfung Pflicht und gibt es noch weitere?

Danke schon mal :)

Holzknabbern

12. Jan 2018 17:53
von Ines
Liebe Leute, einige meiner Lamas knabbern gern bis sehr gern Holz. Das ist ja auch okay, nur jetzt haben sie glücklicherweise einen ganz tollen alten Stall und knuspeln lustig die Pfeiler an den Stellen auf, die offensichtlich schon etwas weicher sind. Da dachte ich, das lässt sich vielleicht mit irgendwas Ungiftigem einschmieren, was sie ekelig finden, aber ich hab noch nichts gefunden, was nicht wenigstens ein Knabberlama gern hat. Wie z.B. Knoblauch!
Ich freu mich auf Tipps von Euch!
LG Ines

Lama- Alpaka- Transportschulung

10. Jan 2018 10:41
von INTI
Lama- Alpaka- Transportschulung
Einmal jährlich, dieses Jahr am 24. Februar 2018, gibt es wieder eine AELAS - Alpaka/Lama-Transport-Schulung
im Rahmen der Alpaka Schau Süd in der Arena Hohenlohe
in 74532 Ilshofen
Schulungsleitung: Dr. Ilona Gunsser
Info und Anmeldung:
http://www.aelas.org/data/events/AELAS_ ... t_18_1.pdf

Mitfahrgelegenheit Richtung Norden gesucht!

8. Jan 2018 15:15
von Thalpaka
Für ein Nothilfe-Lama suche ich eine Mitfahrgelegenheit von Koblenz nach Norden - mindestens nach Hannover!
Wer könnte ich vorstellen zu helfen?

Nachrichten

Titel: HolzknabbernErstellt von: Ines
News
Liebe Leute, einige meiner Lamas knabbern gern bis sehr gern Holz. Das ist ja auch okay, nur jetzt haben sie glücklicherweise einen ganz tollen alten Stall und knuspeln lustig die Pfeiler an den Stellen auf, die offensichtlich schon etwas weicher sind. Da dachte ich, das lässt sich vielleicht mit irgendwas Ungiftigem einschmieren, was sie ekelig finden, aber ich hab noch nichts gefunden, was nicht wenigstens ein Knabberlama gern hat. Wie z.B. Knoblauch!
Ich freu mich auf Tipps von Euch!
LG Ines
Beitrag12. Jan 2018 17:53Kommentare: 2

Titel: wg Silvester aufstallen?Erstellt von: Jürgen
News
Hallo ins Forum,
letztes Jahr hatte ich die "Kleinen" selbstverständlich in der Silvesternacht aufgestallt.
Nun soll es sehr warm werden und ich plane sie zumindest in den überdachten, eingezäunten Aussenbereich zu lassen. Wir wohnen zwar ländlich, aber auch hier sind wir vor "ballernden" Nachbarn nicht gefeit. Und am Himmel wird man natürlich die Raketen sehen...
Was meint Ihr, kann ich das aus Eurer Erfahrung wagen?
Beitrag30. Dez 2017 12:09Kommentare: 4

Titel: Mobiler WeidezaunErstellt von: Minzi
News
Hallo, hab zwar das Forum schon durchforstet, wollte aber doch sichergehen, dass ich es richtig verstanden habe. Wir wollen unsere drei Alpakajungs in unseren Obstgarten über Winter stellen, der im Ortskern liegt, weil da so viel saftiges Gras wächst und sie auch mal etwas Neues sehen sollen.

Ich hätte gerne eine Möglichkeit, ohne viel Hilfe zu brauchen, einen alpakatauglichen mobilen Zaun aufzustellen. Wir haben viele Flächen im Garten, wo ich sie mal schnell gerne abweiden lassen würde, ohne aber diese Mammutzäune aufstellen zu müssen. Aber eine Art Zaun wäre schon gut, da ich auch nicht will, dass Fremde sie nerven. Und hält das wirklich, wenn man sie anpflockt??? Es wäre auch nur tagsüber, nachts auf die Heimatweide... Hat jemand Ideen, die auch gerne preisgünstig sein dürfen :lol: 8) Danke!
Beitrag12. Nov 2017 12:27Kommentare: 4

Titel: ungleicher NagelwuchsErstellt von: Jürgen
News
Moin liebe Leute,
bei einem meiner Jungs liegt offenbar eine Anomalie eines Fußes vor. Ein Nagel hat keinen Bodenkontakt und wächst wesentlich schneller.
Was würdet Ihr machen? Den Nagel wachsen lassen, damit Bodenkontakt oder würdet Ihr den kurz halten?
Danke für Tipps!
Beitrag9. Sep 2017 10:59Kommentare: 15

Titel: Augenschutz wg.FliegenErstellt von: Jürgen
News
Hallo ins Forum!
Kann nichts über "Fliegenschutz-Augen" finden.
Wenn ich mir die Kopf-Anatomie meiner Jungs anschaue, könnte ich mir vorstellen, dass auch bei ihnen analog zu Pferden ein Fliegenschutz halten könnte.
Hat das schon jemand von Euch ausprobiert?
Einen herkömmlichen Fliegenschutz zum Auftragen würde ich nicht in die Nähe der Augen bringen wollen. Und da einer letztens eine (bestimmt fliegenbedingte) Bindehautentzündung entwickelte, mache ich mir vermehrt Gedanken.
Beitrag11. Aug 2017 09:53Kommentare: 3

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 45 Besuchern, die am 2. Dez 2017 16:49 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: 0 Mitglieder
Legende: Administratoren, Globale Moderatoren

Wer war da?

Insgesamt waren 10 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare, 3 Bots und 7 Gäste (basierend auf den heute aktiven Besuchern)
Der Besucherrekord liegt bei 315 Besuchern, die am So 20. Dez 2015 online waren.

Mitglieder: Bing [Bot] (zuletzt um 4:10), Google [Bot] (zuletzt um 3:53), Yahoo [Bot] (zuletzt um 3:21)

cron