User Information

Guest Avatar




Facebook, Google Login
Registrierung

Neue Beiträge

Wasseransammlung in der Lunge
von: Thalpaka 13. Feb 2018 18:25 zum letzten Beitrag 13. Feb 2018 18:25

Alpakas und Lamas zusammenhalten
von: Thalpaka 5. Feb 2018 12:36 zum letzten Beitrag 5. Feb 2018 12:36

Workshop Cameldynamics II
von: INTI 4. Feb 2018 17:04 zum letzten Beitrag 4. Feb 2018 17:04


Suche

  


Forum Intro

Community

Bekanntmachungen

Workshop Cameldynamics II

4. Feb 2018 17:04
von INTI
Workshop Cameldynamics II am 3. und 4. März 2018 auf dem Hof Wiedwisch in 25495 Kummerfeld
Näheres hier (etwas nach unten scrollen):
http://hof-wiedwisch.de/wiedwisch-alpakas/

Alpakas und Lamas zusammenhalten

3. Feb 2018 20:27
von mely
Hallo ihr Lieben,
die Haltung von Lamas/Alpakas kommt für mich vielleicht erst in ein 1-2 Jahren in Frage, aber mein Inreresse an diesen spannenden Tieren ist jetzt schon groß.
Ich lese in letzter Zeit viel über die Rahmenbedingungen zur Lama-/Alpakahaltung, um einen Eindruck zu bekommen, ob diese Tiere aus theoretischen Gesichtspunkten überhaupt in Frage komme würden. Ich mache gerade eine Ausbildung zur tiergestützten Therapie, wofür ich mir den späteren Einsatz der Tiere gut vorstellen kann.
Nun sind Lamas und Alpakas sich zwar recht ähnlich, aber dennoch 2 unterschiedliche Rassen und schon allein wegen dem Größenunterschied unterschiedlich einsatzfähig, weswegen ich mir vorstellen kann sowohl Lamas, als auch Alpakas zu halten.
Das würde für mich als Anfänger nur Sinn machen, wenn ich Alpakas und Lamas zusammen halten könnte, sonst wäre der Aufwand zu groß. Wäre das denn möglich?
Auch wöllte ich gern mit einer kleinen Herde anfangen. Zu dem Thema Gruppengröße lese ich überall nur, dass es mindestens 2 Tiere sein sollten. Aber wäre das tatsächlich ausreichend? Eine kleine Herde von 4 Tieren, also 2 Lamas und 2 Alpakas wäre für mich eine überschaubare Anzahl für den Anfang, aber würde ich den Tieren damit gerecht werden?
In erster Linie sollen die Tiere ja zufrieden sein, zur Not würde ich mich dann für eine der beiden Arten entscheiden.
Vielleicht gibt es ja auch Erfahrungen ob sich Lamas oder Alpakas eher für die Arbeit mit Menschen eignen?

ich freue mich auf eure Antworten,
liebe Grüße mely

Setzen Alpakas Duftmarken?

1. Feb 2018 12:07
von Jürgen
Hallo ins Forum,
mittlerweile bin ich oft mit den Jungs unterwegs und dabei ist mir aufgefallen, dass einer gezielt auf Büsche zu marschiert und, wenn man ihn lässt, dort "durchläuft". Er will sich nicht schubbern, auch nicht reinlegen... das sieht anders aus.
Kennt Ihr das auch? Setzt er eine Duftmarke?

Alpaka und Lama Fachkurse von AELAS e. V. in Norddeutschland

30. Jan 2018 10:50
von INTI
Alpaka und Lama Fachkurse von AELAS e. V. in Norddeutschland
Die Anmeldeformulare sind nun online:
http://www.inti-alpakas-lamas.de/index.php/kurse
Da insbesondere der Sachkundekurs jedes Jahr rasch ausgebucht ist und wir nur eine begrenzte Teilnehmerzahl nehmen können (wegen der zur Verfügung stehenden Übungstiere) ist eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Weitere Fachkurse von AELAS gibt es unter "Termine" hier: www.aelas.org

Nachrichten

Titel: Fremde Alpakas aufnehmenErstellt von: Bine
News
Hallo,
eine Bekannte würde gerne ihr Stutfohlen zum Absetzen mit bei uns in die Herde geben.
Kann mir jemand sagen, wie das versicherungstechnisch aussehen würde, falls mal etwas passiert?
Wir sind gewerbliche Züchter und haben auch eine Betriebshaftpflichtversicherung. Würde das da mit drunter fallen? Und müsste ich dann einen Vertrag mit ihr abschließen? Ist eine Gegenleistung (Bezahlung) dann Pflicht oder kann man das auch umsonst machen?

Hat da jemand Erfahrungen mit?

Würde mich über Rückmeldungen freuen :)
Beitrag22. Jan 2018 09:57Kommentare: 1

Titel: HolzknabbernErstellt von: Ines
News
Liebe Leute, einige meiner Lamas knabbern gern bis sehr gern Holz. Das ist ja auch okay, nur jetzt haben sie glücklicherweise einen ganz tollen alten Stall und knuspeln lustig die Pfeiler an den Stellen auf, die offensichtlich schon etwas weicher sind. Da dachte ich, das lässt sich vielleicht mit irgendwas Ungiftigem einschmieren, was sie ekelig finden, aber ich hab noch nichts gefunden, was nicht wenigstens ein Knabberlama gern hat. Wie z.B. Knoblauch!
Ich freu mich auf Tipps von Euch!
LG Ines
Beitrag12. Jan 2018 17:53Kommentare: 2

Titel: wg Silvester aufstallen?Erstellt von: Jürgen
News
Hallo ins Forum,
letztes Jahr hatte ich die "Kleinen" selbstverständlich in der Silvesternacht aufgestallt.
Nun soll es sehr warm werden und ich plane sie zumindest in den überdachten, eingezäunten Aussenbereich zu lassen. Wir wohnen zwar ländlich, aber auch hier sind wir vor "ballernden" Nachbarn nicht gefeit. Und am Himmel wird man natürlich die Raketen sehen...
Was meint Ihr, kann ich das aus Eurer Erfahrung wagen?
Beitrag30. Dez 2017 12:09Kommentare: 4

Titel: Mobiler WeidezaunErstellt von: Minzi
News
Hallo, hab zwar das Forum schon durchforstet, wollte aber doch sichergehen, dass ich es richtig verstanden habe. Wir wollen unsere drei Alpakajungs in unseren Obstgarten über Winter stellen, der im Ortskern liegt, weil da so viel saftiges Gras wächst und sie auch mal etwas Neues sehen sollen.

Ich hätte gerne eine Möglichkeit, ohne viel Hilfe zu brauchen, einen alpakatauglichen mobilen Zaun aufzustellen. Wir haben viele Flächen im Garten, wo ich sie mal schnell gerne abweiden lassen würde, ohne aber diese Mammutzäune aufstellen zu müssen. Aber eine Art Zaun wäre schon gut, da ich auch nicht will, dass Fremde sie nerven. Und hält das wirklich, wenn man sie anpflockt??? Es wäre auch nur tagsüber, nachts auf die Heimatweide... Hat jemand Ideen, die auch gerne preisgünstig sein dürfen :lol: 8) Danke!
Beitrag12. Nov 2017 12:27Kommentare: 4

Titel: ungleicher NagelwuchsErstellt von: Jürgen
News
Moin liebe Leute,
bei einem meiner Jungs liegt offenbar eine Anomalie eines Fußes vor. Ein Nagel hat keinen Bodenkontakt und wächst wesentlich schneller.
Was würdet Ihr machen? Den Nagel wachsen lassen, damit Bodenkontakt oder würdet Ihr den kurz halten?
Danke für Tipps!
Beitrag9. Sep 2017 10:59Kommentare: 15

Wer ist online?

Insgesamt sind 16 Besucher online: 2 registrierte, 0 unsichtbare und 14 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 45 Besuchern, die am 2. Dez 2017 16:49 gleichzeitig online waren.

Mitglieder: Google [Bot], Yahoo [Bot]
Legende: Administratoren, Globale Moderatoren

Wer war da?

Insgesamt waren 113 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare, 4 Bots und 108 Gäste (basierend auf den heute aktiven Besuchern)
Der Besucherrekord liegt bei 315 Besuchern, die am So 20. Dez 2015 online waren.

Mitglieder: Yahoo [Bot] (zuletzt um 18:00), Google [Bot] (zuletzt um 17:57), Bing [Bot] (zuletzt um 17:41), Thalpaka (zuletzt um 11:28), Alexa [Bot] (zuletzt um 4:51)