Älteres Lama halfterführig machen ?

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 463

Älteres Lama halfterführig machen ?

Beitragvon Plüschtier » 27. Feb 2012 21:47

Hallo,

hätte ich ein Chance eine älteren Stute (3 Jahre) noch halfterführig zu bekommen ? Sie ist Menschen gewöhnt und zutraulich. Mußte aber noch nie eine Halfter tragen und "arbeiten".

Bis zu welchen Alter klappt sowas noch ? Und ab welchem Alter fängt man mit dem Training an ?
Liebe Grüße
Kati



Mein kleiner ZOO: Zwerggarnelen, 2 Schildkröten, 2 Wellensittische, 1 Katze, 1 Hund, 3 Shettys
Plüschtier
Beiträge: 12
Registriert: 02.2012
Wohnort: Niederlausitz
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Heike » 27. Feb 2012 22:09

Hallo,
Kein Problem und am besten sofort anfangen. Eigentlich lernen sie es sehr schnell. Hast du ein Tier was schon gut läuft? Wenn ja, damit vorne weg und mir ihr hinterher. Und Einfangbereich bauen, damit du in gezielt anhalftern üben kannst.
Heike
Heike
Beiträge: 1059
Registriert: 10.2008
Wohnort: Lienen
Geschlecht: weiblich

ältere Lamas halfterführig machen

Beitragvon Stefan » 29. Feb 2012 22:34

Hallo,

sicher kann man ein älteres Lama halfterführig machen. Allerdings ist es zumeist schon schwieriger als bei einem jüngeren Tier - alleine schon durch die anderen Größen- und Kräfteverhältnisse. Und dann kommt es auch auf den jeweiligen Charakter des Lamas an... Wie wurde sie bisher gehändelt? Lässt sie sich bereits anfassen? Wie Heike schon sagt, wichtig ist vor allem ein kleiner Bereich zum trainieren. Ein Paddock von 3 x 3 Metern ist ausreichend. Und sicher ist es von Vorteil, bereits ein trainiertes, ruhiges Tier dabei zu haben.

Gruß Stefan
http://www.wedemark-lamas.de
Auch Norddeutschland ist Lamaland;-)

Bei mir leben Lamas, Alpakas, Hühner, Bartagamen und die beste Katze der Welt!
Benutzeravatar
Stefan
Moderator
Beiträge: 823
Registriert: 03.2008
Wohnort: Wedemark/ Brelingen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Manuela Seebach » 3. Mär 2012 18:11

Hey Kati
das klappt auf jeden Fall. Wie Stefan schon schrieb, ist es bei jüngeren Tieren einfacher, aber da du angibst, das sie lieb ist, dürfte es kein Problem sein. Du musst nur immer energisch drangehen, nicht zu vorsichtig, sonst macht sie mit dir was sie will. Du bist der Chef und das musst du ihr auch zeigen.
Du kannst auch gerne mal anrufen wenn du Hilfe brauchst.
http://www.lama-ranch-narvanas.de
10 Jahre Lamas
Bei mir leben: Lamas, Alpakas, Hunde, Katzen, Ziegen, Gänse, Laufenten, Hühner, Kaninchen, Rennmäuse
Benutzeravatar
Manuela Seebach
Beiträge: 459
Registriert: 08.2008
Wohnort: Butjadingen
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron