Wandern bei hohen Temperaturen

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 272

Wandern bei hohen Temperaturen

Beitragvon krollipeter » 27. Aug 2016 15:23

Ich kann nicht alles durchlesen.
deshalb meine Frage: Kann man mit den Lamas bei dieser Affenhitze wandern gehen ?
Vorausgesetzt - der Mensch macht mit.
Dumme Idioten und schlimm Schlaue mögen sich von mir fernhalten.
krollipeter
Beiträge: 4
Registriert: 12.2011
Wohnort: 99955 Herbsleben
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wandern bei hohen Temperaturen

Beitragvon INTI » 27. Aug 2016 17:42

Würde ich nicht empfehlen, die Tiere schwitzen ja auch so schon. Andernorts gabs sogar hitzefrei in der Schule, da sollte jeder, der eine Tour gebucht hat, Verständnis zeigen, wenn diese ausfällt. Man kann ja stattdessen ein Picknick auf der NWK-Wiese anbieten oder so was, damit der Kontakt/Termin nicht ganz ausfällt.
Beste Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Wandern bei hohen Temperaturen

Beitragvon Cori » 28. Aug 2016 07:20

Wir sagen die Wanderungen ab. Im Sinne der Tiere versteht das auch jeder Wandergast. DerGroßteil der Tiere hält sich tagsüber in den Ställen auf und liegt rum, allerdings haben wir auch zwei,drei, denen scheinen die Temperaturen wenig auszumachen. Aber ob die sich auf der Weide bewegen oder zwei Stunden laufen ist ja doch ein Unterschied.

Ich habe schon mal Gäste gehabt, die sind dann am frühen morgen gekommen - da ging das noch, manch einer kann sich auf sowas einlassen.

Sonnige Grüße

Cori
http://www.hilberather-wanderlamas.de - Lamas, Alpakas, Hund und Katz´
Benutzeravatar
Cori
Moderator
Beiträge: 471
Registriert: 03.2008
Wohnort: Rheinbach
Geschlecht: weiblich

Re: Wandern bei hohen Temperaturen

Beitragvon krollipeter » 28. Aug 2016 08:28

Man macht sich eben so seine Gedanken. Einerseits rennen die Kamele zum Wälz-Platz und sonnen sich - andererseits kann man sich vorstellen, das die Hitze doch belastet. Ich dachte, es ist besser, die Fachleute zu befragen. Jetzt fühle ich mich sicherer. :roll:
Dumme Idioten und schlimm Schlaue mögen sich von mir fernhalten.
krollipeter
Beiträge: 4
Registriert: 12.2011
Wohnort: 99955 Herbsleben
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste