Alpaka regurtiert nicht

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 150

Re: Alpaka regurtiert nicht

Beitragvon Jürgen » 8. Jan 2018 17:10

Hallo Marion,
da habe ich tatsächlich noch gar nicht dran gedacht!
Wenn ich jetzt darüber nachdenke hätte ich Angst, dass sie sich mit den Nägeln im Netz verhaken... Denn lege ich für Besucher mal Strohballen zum Sitzen in den Stall, stürzen sie sich sofort darauf und "scharren" am Ballen!
Hast Du das an den Netzen noch nicht beobachtet?
Wie hoch hängst Du die Netze?
Grüße von Jürgen

Auf einer Skala von 1-10...wie genau hören Sie zu? Kann man machen...
Benutzeravatar
Jürgen
Beiträge: 146
Registriert: 02.2016
Wohnort: Nordseeküste
Geschlecht: männlich

Re: Alpaka regurtiert nicht

Beitragvon Marion Lamahieu » 9. Jan 2018 13:09

Hallo!

Ich habe mittlerweile 2 Netze: ein im Heuraufe, und ein angehängt.
Das im Heuraufe schmeißen sie grundsätzlich am Boden wenn es leer ist. die Penner^^. Ich muss das Netz anbinden glaube ich. Die haben sich aber nie die Füße drin gebunden, von was ich beobachten kann. Den Raufe ist groß genug dass die 3 (trotz Dominanzrelationen) zusammen essen können.

Angehängt ist der 2. beim Kopfhöhe von den Lamas so um die 1,5 m hoch würde ich sagen. Hängt bisschen auch, aber nicht bis am Boden. Ich habe keine Erfahrung mit Heunetze wo sie drüber laufen könnten (außer der im Heuraufe, der manchmal auf dem Boden geschmießen wird).

Meine Lamous haben keinen direkt Zugriff zu Ballen, sonst nehmen die die komplett auseinander und schmeißen die Hälfte am Boden. Ich habe auch keine Strohballen. Nur Heu (ich benutze kein Stroh). Die haben NUR Zugriff durch die Netze. Die essen immer noch so viel (BSC ist schon zu hoch) aber schmeißen weniger um.

Wenn du noch Fragen hast... Gerne!

LG
Marion
Benutzeravatar
Marion Lamahieu
Beiträge: 66
Registriert: 07.2017
Wohnort: Lampertheim
Geschlecht: nicht angegeben

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste