Show in Finnland

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 211

Show in Finnland

Beitragvon Heikki » 11. Aug 2010 23:01

Alpaka und Lama Show am 28.8.2010 in Metsänkylä in der Nähe der Stadt Hämeenlinna.
Heikki S. (Vet)
Benutzeravatar
Heikki
Beiträge: 346
Registriert: 03.2008
Wohnort: Hämeenlinna / Finnland
Geschlecht: männlich

Beitragvon Lamalady » 12. Aug 2010 07:59

Wie weit ist das von hier entfernt?

Eva :?:
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lamahof » 12. Aug 2010 12:51

ca. >1000km - sogar mit Fähre.
Heikki: hätte zwar Lust, aber das kommt ein wenig spät. Und ich wollte zwar wieder mal nach Estland, aber nicht mit 'nem Lamahänger. Wann ist die nächste Show nächstes Jahr? Vielleicht kann man das ja gleich mit einer Trekkingtour verbinden. Hat jemand dafür nächstes Jahr Interesse?
Wie weit ist die Bärenrunde von Euch entfernt? Die wollte ich schon immer mal machen - allerdings hatte ich mir Ski und Winter ausgemalt ... mit Hoffnung auf Polarlichtsichtung. ;)
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 12. Aug 2010 15:08

Also ich bin ja zugegebenermaßen eine echte Geographie-Null :oops: (ich bin froh, wenn ich jeden Tag wieder nach Hause finde) aber Estland ist doch nicht in Finnland....???? :lol:

Verunsicherte Grüße, Eva
(bin mal gespannt, wo ich mich jetzt wieder reingeritten habe)
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 12. Aug 2010 15:44

Hi Eva!
Der Falk-Routenplaner sagt:
Schnellste Strecke (Landweg): 1.445,55 km von Braderup nach Hämeenlinna in Finnland .-)
(Metsänkyläs gibt es da ganz viele) Fahrtdauer knapp 20 und ne halbe Stunde
Kürzeste Strecke: 1.333,87 Dafür aber fast 7 Stunden längere Reisezeit wegen Fähre...

Es gibt auch einen Ort in Estland, der heißt so ähnlich, Metsaküla, liegt bei Pärnu und wäre von Dir aus auch immer noch 1.617,72 km entfernt...
Nur falls Dich die Reiselust überkommt...

Grüße Martina

P. S. Heikki, berichte aber trotzdem mal von der Show, ja? Bilder wären auch toll!
Vielleicht hat ja der eine oder andere auch Lust da mal mit eienm Vlies mitzumachen, wenn es ein Vlieswettbewerb bei Euch überhaupt gibt?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 12. Aug 2010 15:52

Hä? Gibt es denn nun auch ein Estland in Finnland?
So wie es ein England in Deutschland gibt (ha, da war ich schon mal!!!)?
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 12. Aug 2010 15:53

Nöö, wieso?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lamahof » 12. Aug 2010 17:23

Wenn man nach Möglichkeit über den Kontinent fährt, kann man in Talinn (=Estland) 'rüber nach Helsinki (=Finnland) mit der Fähre übersetzen und dann noch ein wenig in den Norden zur Show fahren. Allerdings kann man auch die Fähre von Rostock nach Helsinki benutzen - bleibt noch die Frage, ob die Tiere dann seekrank werden und während der Show dann nur noch herumtorkeln, weil sie immer noch schwanken. ;)
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 12. Aug 2010 17:28

Ah, ok, das habe ich dann nun auch verstanden!

Danke!

Seekranke Lamas sind schon eine merkwürdige Vorstellung :-D

Eva
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 12. Aug 2010 18:44

...ich glaub, die größeren Probleme für die Einreise mit Tieren, wären die vet-med Vorschriften...
Skandinavien ist da recht streng, oder Heikki?
Deshalb auch meine Frage, ob es da eine Vlisshow gibt und da welche mitmachen könnten oder ist auch für tierische Produkte, wie das Vlies, die Einfuhr schwierig?
Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast