Lamaherde sucht neue Besitzer

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 845

Beitragvon INTI » 15. Mär 2012 19:30

...mich würd mal interessieren, wo das mit den NWK als Heimtieren steht...
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9185
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon nellifer » 15. Mär 2012 20:25

Gute Frage!

Das ist wohl schlicht und ergreifend Auslegungssache, will heißen das jeweilige VetAmt entscheidet.
Ich hab das hier mal gefunden:

http://www.landkreis-ludwigsburg.de/deu ... utzgesetz/

http://www.erlangen-hoechstadt.de/media ... 1265002868

Überall der gleiche Wortlaut wonach Lamas und Alpakas nicht als landwirtschaftliche Nutztiere gelten.
Somit fallen sie wohl zumindest tierschutzrechtliche automatisch unter "Heimtiere"...

LG,
Nicole
"Das Lächeln das Du aussendest kehrt immer zu Dir zurück." Indisches Sprichwort

http://www.hopfenlandalpakas.de
Alpakas und Rassegeflügelzucht
Benutzeravatar
nellifer
Beiträge: 393
Registriert: 01.2010
Wohnort: Pörnbach
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Heike » 15. Mär 2012 22:55

Hallo,

die Tiere haben doch einen Viehverteilerschlüssel, demnach sind sie als Nutztiere zugelassen....
Heike
Beiträge: 1059
Registriert: 10.2008
Wohnort: Lienen
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lucky » 16. Mär 2012 06:18

...dürfen jedoch nicht in die seuchenkasse.
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Thalpaka » 16. Mär 2012 09:05

Da ich immer hin- und hergerissen bin zwischen Vernunft und Mitleid bin ich dankbar um Deinen Beitrag, Joe. Wohin das führt sehen wir gerade in Schifferstadt bei den Welpen...
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2393
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 16. Mär 2012 09:15

Danke Nicole!
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9185
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Heike » 16. Mär 2012 13:24

Gibt es irgendwas neues zu den Tieren?
Heike
Beiträge: 1059
Registriert: 10.2008
Wohnort: Lienen
Geschlecht: weiblich

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron