suche Packtaschen/Sättel für Alpakas

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 223

suche Packtaschen/Sättel für Alpakas

Beitragvon Thalpaka » 28. Feb 2011 11:45

Hallo zusammen!

Ich würde mir gerne Packtaschen oder einen Packsattel für unsre Alpakas anschaffen.

Aber wie immer: Fragen über Fragen!
:roll:

Was habt Ihr für Erfahrungen?
Was ist gut?
Was kostets?
Wo kriegt mans her?

Ich bin neugierig! Erzählt!
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2348
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lamahof » 28. Feb 2011 15:29

Kurze Teepause und mal ins Forum geschaut. :)

Hier Infos zu Packsystemen. Mache das schon ein paar Jahre lang ....
Wichtig ist u.a. auch die Verbindung zwischen Vorder- und Rückriemen unter dem Bauch, wenn man das in der Praxis benutzen will und nicht nur in Shows. Darauf achten .....
Bezugsquellen sind hier unter Zubehör aufgelistet. Die ersten drei sind empfehlenswert. Es gibt auch noch ein paar in Europa ......
Bei Alpakas gibt es inzwischen auch schon die kleinen Varianten der größeren Lamasättel. Ich habe neuerdings (allerdings nur, wenn die Wolle kurz genug ist) ein paar kleine Kühltaschen an die Alpakas gehängt, die dann Thermosflaschen auf einem Gestell durch die Gegend tragen:
Bild
Bei dem Gestell handelt es sich um das von Heike (hier der Link zu ihrer Shopseite), wo ich aber noch oben besagten Riemen eingefügt und zusätzlichen Reibeschutz eingearbeitet habe. Für normalen Picknickbetrieb reichen sie aus.

Bei weiteren Fragen helfe ich gern per e-mail oder Telefon weiter. 8)
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon INTI » 28. Feb 2011 19:26

Ja, bei der Heike gibt es Sättel, wie schon geschrieben, und hier auch ncoh:
http://hengst.stiefingtaler-lamas.at/in ... ask=viewad
oder
http://www.schermaschinen.com/shop_neu/ ... r1prhf3h74
da sind die Taschen gleich mit bei
oder
http://www.lamashop.ch/packsättel.htm
oder
http://www.lamawanderland.at/shop.html
oder
http://www.tirolerlama.at/024cd697c40c7 ... index.html
oder...
na wer noch welche zu verkaufen hat, kann sich ja selber melden :-)
oder Du schaust auch mal hier durch:
http://lama-alpaka.net/DispLinks.php?Pa ... Lbl=Xsupps

So, nu haste Futter ;-)
Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Thalpaka » 28. Feb 2011 21:57

Dankeschön, ja, jetzt hab ich Futter!
(Mannomann, was Preise.............)

Und noch Fragen:
8)
Ab wann darf ein Tier was tragen? 3 Jahre?
Was legt man unter einen Holzsattel wie den von Heike z.B.?
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2348
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lamahof » 28. Feb 2011 22:42

Was legt man unter einen Holzsattel

Siehe link oben - da wird das erklärt.

Bezüglich Gewicht: beim Link dem anderen Link folgen und dort prozentual umrechnen auf Körpergewicht. Allerdings zerstören Packsattel bei Alpakas die Wollstruktur, wenn wieder ordentlich etwas nachgewachsen ist.
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon INTI » 1. Mär 2011 00:07

Wenn das Tier trainiert ist, dann kann es 20 % vom Eigen´gewicht tragen. Aber schön langsam Muskeln aufbauen!
Unter so einen Holzsattel kannst Du ein ganz normales Pad drunter legen. Wir haben eins von nem Pony und ein selbstgewebtes aus Alpaka- und Lamawolle ;-)
Ohne Gewicht kannst Du schon recht früh die Tiere an den Sattel gewöhnen. Mit Gewicht erst wenn sie ausgewachsen sind, aber mit drei Jahren kannst Du sie sicher belasten, nur wie gesagt langsam die Muskulatur aufbauen.
Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron