Warum schreiben viele Foris nix??

Warum schreiben viele Foris nix??

Ich trau mich nicht
3
11%
Ich will mich nicht blamieren
1
4%
Ich will mich nur über die Themen informieren!
7
25%
Hab Angst, dumm angemacht zu werden, wenn ich was "falsches" schreibe
12
43%
Mir fällt nix ein...
5
18%
 
Abstimmungen insgesamt : 28

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1157

Beitragvon lucky » 24. Okt 2008 16:27

das ist mir neu,würde mich schon wundern.
kannst du mich per pm informieren?
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Toledo » 24. Okt 2008 18:25

@zadik-lamas: Sind das nur Vermutungen oder hast du Beweise für deinen Beitrag? Also mich würde das auch sehr wundern.
An alle anderen, ist es euch schon passiert, das Beiträge gelöscht oder umgeschrieben wurden?
LG Karin
Träumer haben vielleicht keinen Plan, aber Realisten keine Visionen!!!


12 Lamas, 2 Border-Collies, 2 Katzen, 4 Kaninchen
Toledo
Beiträge: 201
Registriert: 04.2008
Wohnort: Wald-Michelbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lamahof » 24. Okt 2008 19:12

@Toledo: :?: :?: ... natürlich, sonst würde ich das ja nicht schreiben. Unbewiesene Vermutungen hätten immer eine entsprechende Bemerkung danebenstehen. Und würden von mir im Forum auch so nicht geschrieben werden.

Ansonsten habe ich bereits die Zuständige per pm informiert und entsprechende Fragen beantwortet .... Ein schönes Wochenende Euch allen.
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Arthemis » 24. Okt 2008 22:03

HHHMMMMMMMM
das is mir noch nie passiert....
also das fänd ich wohl doof!kommt aber halt drauf an worum es geht...bei manchen Dingen könnt ich mir das wohl vorstellen...
Sowas wie Streckhilfen brauch man nich öffendlich zu klären...
Liebe Grüße aus der Eifel

Diana

Mit Alpakas,Hund,Katzen und Kühen..Und Juppi...
Benutzeravatar
Arthemis
Beiträge: 1419
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kall-Steinfelderheistert
Geschlecht: weiblich

Beitragvon andi » 25. Okt 2008 00:58

:lol: :-x
andi
Technische Leitung
Beiträge: 612
Registriert: 03.2008
Wohnort: BERN
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lucky » 25. Okt 2008 07:41

viele mitlesende forumsteilnehmer
haben sich angemeldet um die komfortablen funktionen wie
"neue beiträge",suchfunktion usw nutzen zu können,was als gast nicht möglich ist.

es ist ja nicht so dass hier blindwütig rumzensiert wird.
wenn es um themen geht die den tierschutz im weitesten sinne angehen sollte der schreiber allerdings etwas feingefühl mitbringen weil verstösse hier nicht reinpassen.

und ich glaube nicht dass sich hier eine masse von menschen hemmungslos darüber ausgelassen haben,deren beiträge gelöscht wurden,und die jetzt schmollend nix mehr schreiben.
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Gast » 29. Okt 2008 19:57

Hallo,

@ Zadik Lamas, ich muss Dir Recht geben, denn auch mir ist das aufgefallen, ein Beitrag wurde innerhalb von 24 Std. zensiert ohne Wissen des Verfassers.

Meldet Euch doch mal Alle, die das Selbe erlebt haben.

Gruß
Gast

Beitragvon Susi » 29. Okt 2008 21:33

@Gast
da dies ein offenes Forum sein soll, dürfen auch Gäste schreiben, ohne sich anzumelden zu müssen. Aber bitte nicht anonym!
Aber woher willst Du wissen, dass ein Beitrag ohne Wissen des Verfasser zensiert wurde???
Aber es dürfen sich gerne Alle melden, deren Beiträge zensiert wurden, würd mich mal interessieren, ob das wirklich ein Massenphänomen ist ;-)
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2309
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 29. Okt 2008 22:06

Ich finde es sehr bedauerlich, dass sowas zu sowas geführt haben soll.
Und ich seh es auch als Denkanstoss für die Moderatoren ihre "Macht" sehr zurückhaltend einzusetzen!
Trotzdem wird es hier und da nötig sein, persönliche Angriffe zu löschen, andere Meinungen sollten aber hingenommen werden!
Sollten sich hier mehr Stimmen finden, die unzufrieden mit irgendwelchen Moderatoren sind, dann würde ich Euch raten, mal die "Chefin" Susi anzumailen. Auch Moderatorenjobs sind nichts Ewiges...
Aber irgendwer muß den Job ja machen und ein paar Threats sind ja auch noch ohne Mods, vielleicht finden sich da noch welche?
Im Eselforum heißen die Mods übrigens "Stallburschen" - find ich viel passender, denn die räumen auf, misten aus und tun die ganze undankbare Arbeit... :lol:
Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9153
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon andi » 30. Okt 2008 09:41

Ich denke hinter dem "Gast" verbirgt sich irgend ein Mitglied. So viel ich weiss hatten wir nähmlich noch nie irgendwelche Posts von Gästen... Korrigiert mich wenn ich falsch bin!

Also, Gast, sag uns doch wer du bist, und welcher Moderator was für einen Beitrag gelöscht hat!

So kann der Moderator ja dann auch etwas lernen... Und das möchtest du ja, sonst hättest du ja auch nicht anonym geschrieben
andi
Technische Leitung
Beiträge: 612
Registriert: 03.2008
Wohnort: BERN
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast