zuchttauglich ?

Moderator: Lamalady

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 928

Beitragvon Manuela Seebach » 25. Nov 2011 09:38

Ich habe eine Stute die blaue Augen hat. Sie ist fast weiß, hat einen hellbraunen Kopf.
Mittlerweile hat sie 4 Fohlen bekommen und keins ist taub.
Vorsicht ist nur bei rein weißen Tieren.
Ich finde diese Augen wunderschön. Sie sind was besonderes.
http://www.lama-ranch-narvanas.de
10 Jahre Lamas
Bei mir leben: Lamas, Alpakas, Hunde, Katzen, Ziegen, Gänse, Laufenten, Hühner, Kaninchen, Rennmäuse
Benutzeravatar
Manuela Seebach
Beiträge: 459
Registriert: 08.2008
Wohnort: Butjadingen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Hexe » 25. Nov 2011 13:52

....eins meiner Pünktchen hat dkl. blaue Augen und wurde als Zuchtuntauglich vom Verband befunden....jetzt ist er seit 4 Wochen kastriert!

lg Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon mona61 » 25. Nov 2011 20:41

Ich kann da eher von Pferden reden, da sind blaue Augen gar kein Problem, nix mit blind und / oder taub und hat auch nichts mit Mondblindheit bzw. Periodischer Augenentzündung zu tun. Hoffe doch sehr, dass das auf deinen Zögling auch zutrifft.
Lieben Gruß, Marion

3 Alpakas, 2 Lamas, 4 Pferde, 2 Shettys, 2 Hunde, 1 Katze, Angorakaninchen, Meerschweinchen
mona61
Beiträge: 705
Registriert: 02.2011
Wohnort: Kirrweiler /Lauterecken
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hexe » 26. Nov 2011 06:18

....der ist topfit! hört gut und sieht einwandfrei! Trotzdem werden sie von der Zucht ausgeschlossen, sicherlich weil es eben häufig vorkommt das Tiere mit blauen Augen Probleme haben.
Meiner ist aber weder weiß noch hat er ganz hellblaue Augen. Er ist ein dunkles Pünktchen und seine Augen.... naja auf Anhieb sieht man nicht das diese blau sind....

lg Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon INTI » 26. Nov 2011 09:33

...es gibt auch dunkelbraune mit dunklen Augen, die taub sind...
Die Wahrscheinlichkeit von Taubheit ist bei rein weißen Tieren mit blauen Augen am höchsten!
Fürmich ein Grund sie aus der Zucht auszuschließen, auch wenn bei dem einen oder anderen Tier die Taubheit nicht auftritt, so kann sie doch vererbt werden.
Aber ich würde auch jedes taube farbige Tier ausschließen!
Nur: Taubheit oder Hörschädigungen nachzuweisen ist auch nicht ganz einfach...
Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9098
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Thalpaka » 26. Nov 2011 10:43

Martina, vielleicht weißt Du wo: Ich habe dazu irgendwann mal eine Studie gelesen, und da waren von den blauäugigen Tieren ein sehr hoher Prozentsatz (ich meine 2/3???) zumindest schwerhörig, oder ein oder beidseitig taub.

Wie ist denn das mit der Taubheit bei den Border-Collies mit Merle-Faktor?
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2275
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Thalpaka » 26. Nov 2011 11:01

So, hab nachgefragt. Meine Patentante hat mal Hunde gezüchtet. Sie sagte, die Augen von blauäugigen Tieren weisen gehäuft erhöhten Augeninnendruck auf, was zu Augenentzündungen und Erblindung durch grünen Star führen kann. (Dagegen kann man Augentropfen geben.)
Der Merlefaktor betrifft auch die Haare in den Ohren, die dann nicht so gut die Schallwellen leiten, daher wohl die Schwerhörigkeit.
Es gibt Tiere, die haben den Merlefaktor, aber man sieht es nicht. Sie können trotzdem blauäugig oder schwerhörig sein.
Man sollte nie zwei Merle-Tiere miteinander verpaaren, denn dann sind Gesundheitsprobleme vorprogrammiert.

Ich glaube nicht, dass das nur für Hunde gilt und nicht für Pferde oder NWK?
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 0.1 Katze, 3.1 Kaninchen, 1.5 Wachteln, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2275
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Beitragvon mona61 » 26. Nov 2011 12:59

Na, und wenn man so sehr auf Raten und Vermuten angewiesen ist, dann ist es ja das Einfachste, nicht zu züchten beim kleinsten Zweifel.

Lucky, ist er denn sooo toll, dass es ein Verlust für die Zucht wäre? Langsam sind wir wohl alle neugierig, über wessen Augen wir da rätseln...
Lieben Gruß, Marion

3 Alpakas, 2 Lamas, 4 Pferde, 2 Shettys, 2 Hunde, 1 Katze, Angorakaninchen, Meerschweinchen
mona61
Beiträge: 705
Registriert: 02.2011
Wohnort: Kirrweiler /Lauterecken
Geschlecht: weiblich

Beitragvon barbara » 26. Nov 2011 20:20

Weisse Alpakas mit 2 blauen Augen sollten für's züchten Tabu sein! Wenn du schon weisst, dass sie schlecht oder gar nichts hört würde ich nicht züchten.
Wir haben eine mehrfarbige Stute mit einem blauen und einem schwarzen Auge, sie hört ausgezeichnet.
Mit ihr haben wir schon 5 Fohlen gehabt und alle waren bisher gesund und ohne blaue Augen zur Welt gekommen. Wir verkaufen diese Fohlen aber als Hobbytiere, und machen die neuen Besitzer darauf aufmerksam.

Barbara
Liebe Grüsse Barbara

Alpakas-vom-Glütschbach, Schweiz
barbara
Beiträge: 62
Registriert: 03.2010
Wohnort: Thun
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Susi » 27. Nov 2011 13:40

barbara hat geschrieben:Weisse Alpakas mit 2 blauen Augen sollten für's züchten Tabu sein! Wenn du schon weisst, dass sie schlecht oder gar nichts hört würde ich nicht züchten.

das hab ich jetzt aber nirgends gelesen, mit dem schlecht hören und sehen. und ganz weiss soll es ja auch nicht sein, oder?
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2308
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast