Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 313

Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon Thalpaka » 11. Okt 2013 20:37

Gestern war der Saarländische Rundfunk bei mir. Das ist dabei rausgekommen:

http://sr-mediathek.sr-online.de/index. ... tartvid=10
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2445
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon Caro » 12. Okt 2013 00:51

schön :D
Caro

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon mona61 » 12. Okt 2013 13:40

Manchmal wiederhole ich mich gern: sehr schön, Wiltrud. Wieviel Arbeit und Geduld dahinter steckt, können dann nur noch die Fachleute erkennen. Da ist es wie beim Reiten: wenn es ganz leicht aussieht, steckt Kunst dahinter. :)
mona61

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon Thalpaka » 12. Okt 2013 13:50

Dankeschön! :D
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2445
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon lucky » 12. Okt 2013 16:30

Hatte den Beitrag im TV nicht gefunden,shön dass er hier zu sehen ist.
Find ich gut gemacht.
lucky

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon Susi » 13. Okt 2013 09:08

wirklich sehr schöner Beitrag :D
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2317
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon INTI » 13. Okt 2013 10:20

...und? Haben die schon mal was in der Kirche hinterlassen? Also außer dem guten Eindruck? :-)
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon Thalpaka » 14. Okt 2013 11:41

Die Frage, die jetzt die Nation quält...
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Hier wird sie exklusiv beantwortet:
:lol:

Ja, an Weihnachten, aber da habe ich auch einen Stall mit Einstreu für sie gebaut, und sie waren bereits das vierte Mal in dem Stall... da hat man sich wie Zuhause gefühlt und entspannt! :lol:
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2445
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Alpakas im Café für demenzerkrankte Menschen

Beitragvon INTI » 14. Okt 2013 17:04

Vielen Dank für diesen ehrlichen Blick in die Alpakaabgründe ;-)
Zum Bericht: Ich gebe Dir völlig recht, mit Tieren hat man einen ganz anderen Zugang zu Menschen, ich wünsche Dir noch ebenso viel Spaß wie Erfolg bei Deiner Arbeit!
Liebe Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron