Lamas in der Therapie

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 288

Lamas in der Therapie

Beitragvon INTI » 5. Jan 2013 10:38

http://www.fr-online.de/darmstadt/koppe ... 85676.html

...manche Missverständnisse und manches Halbwissen sind wirklich köstlich:
Da Lamas Schwielensohlen haben, massieren sie beim Gehen den Boden und seien daher richtige Landschaftspfleger, erklärt die Besitzerin.

Für alle, die nur mal so hier mitlesen und sich nicht auskennen: Lamas sind Schwielensohler, das ist richtig! Lamas können zur Landschaftspflege eingesetzt werden, das ist auch richtig! Aber nein, sie massieren den Boden nicht! :mrgreen: Sie laufen auf den weichen Polstern ihrer Schwielensohlen und schädigen den Boden dadurch nicht, hinterlassen keine Trittschäden und sie fressen so vorsichtig das Gras, dass sie auch hier keine Schäden an der Grasnarbe hinterlassen!

Schmunzelnde Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Arthemis » 5. Jan 2013 13:07

Is richtig..Aber
bei so dauerregen wie grad erkenne ich auch Schwielensolenabdrücke in dem Mutterboden..und das Gras ist auch so tief abgefressen das das arme Gras es schwer hat im Frühjahr wieder nachzuwachsen...
:mrgreen:
Liebe Grüße aus der Eifel

Diana

Mit Alpakas,Hund,Katzen und Kühen..Und Juppi...
Benutzeravatar
Arthemis
Beiträge: 1427
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kall-Steinfelderheistert
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 5. Jan 2013 14:24

@Diana,
na das macht ja alles nichts, der Boden ist trotzdem dankbar, wird ja so schön massiert...
:-)
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lucky » 6. Jan 2013 06:42

:mrgreen: "lass mal die lamas raus,der boden braucht eine massage...und vergess das öl nicht"
lucky


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron