Fotokurs "Alpakas & Lamas"

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 660

Fotokurs "Alpakas & Lamas"

Beitragvon INTI » 19. Aug 2010 09:14

Im kommenden Jahr 2011 werden wir einen speziellen Fotokurs "Alpakas & Lamas" anbieten und zwar direkt einen Tag vor der Lama- und Alpakashow in der Lüneburger Heide. So können Showteilnehmer einen Tag vor der Show erlernen, wie sie ihre Tiere auch auf Bildern ins rechte Licht setzen und vortelhaft präsentieren.
Die Show findet voraussichtlich am 19. Juni statt, am Samstag davor wird es wie immer das kostenfreie Jugendtraining von AELAS geben. Auch wird es einen AELAS Kurs A für Einsteiger in die Kamelidenhaltung geben, mit der Option, eine Sachkundeprüfung abzulegen, für alle, die aus gewerblichen oder anderen Gründen solch einen Schein gerne zum Vorlegen auf ihrem Amt hätten.

Wer bereits seine Sachkunde hat und vielleicht schon Tiere züchtet, der kommt meist irgendwann an den Punkt, wo Tiere verkauft werden sollen und der Käufer zunächst Fotos haben möchte.
Doch wie oft zeigen diese sogenannten "Verkaufsfotos" nicht die Qualität des Tieres, sondern irgendein grasendes Alpaka? Möglicherweise noch vor unruhigem Hintergrund oder im Festhaltegriff einer Person, so dass weder die Körperform noch die Beinstellung erkennbar ist.
Dabei ist es mit ein wenig Wissen recht einfach, schöne, nicht verwackelte Bilder zu machen, die sogar Lamas/Alpakas im Ganzen, ohne abgeschnittene Ohren/Beine zeigen :lol:
Auch "alte Hasen" in der Lama- und Alpakawelt können hier ihr technisches Know-How über vernünftige Abbildungen ihrer Tiere verbessern.
Der Kursleiter ist ein ausgebildeter Fotograf mit Schwerpunkt Tierfotografie.

Näheres über den Kurs und Anmeldeformulare etc. werden rechtzeitig veröffentlicht. Wer jetzt schon weiß, dass er an diesem Kurs auf jeden Fall teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bei mir ( info@inti-alpakas-lamas.de ) voranmelden, denn es wird eine beschränkte Teilnehmerzahl geben, damit jeder auch wirklich genug lernen und praktisch üben kann.

Wer aber nicht so lange warten möchte und jetzt schon sein Fototalent verbessern will, für diese Ungeduldigen (zu denen ich wohl auch gehöre :-D ) bieten wir bei Interesse noch in diesem Jahr einen solchen Fotokurs an. Dieser Kurs findet nur dann statt, wenn sich genügend Interessenten jetzt schon melden! Einen Termin können wir dann auch recht kurzfristig festlegen, da wir auch ein wenig das Wetter ausnützen möchten, bevor es neblig-trüb wird...
Also wer, sagen wir mal noch vor November einen solchen Kurs hier bei uns mitmachen möchte, der melde sich bitte unverbindlich, aber baldigst bei mir.


Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 22. Aug 2010 20:05

Also wenn's bei mir terminlich passt, würde ich zu gerne noch in diesem Jahr mitmachen!!!

Eva
Lamalady

Beitragvon Manuela Seebach » 23. Aug 2010 07:41

Hallo Eva,
du bist aber spät dran. Ich habe mich schon längst angemeldet (haha).
Dieses Jahr finde ich auch prima.
Manuela
Manuela Seebach

Fotokurs

Beitragvon Stefan » 23. Aug 2010 18:48

moin,

ich finde einen solchen fotokurs auch total interessant!!! man kann immer etwas dazulernen. und ich denke, es ist sicher spannend zu lernen, wie man die lieben tierchen ins rechte licht rücken kann. besonders schwer ist es ja, dunkle tiere vernünftig abzulichten. bei unseren alpis bin ich immer wieder am verzweifeln:roll: und gerade gestern habe ich versucht, mal die nervigen tierchen auf unseren tierchen zu fotografieren. das war auch spannend - ist mir aber leider nicht wirklich gelungen :lol: hier mal das einzige halbwegs verwendbare bild:

Bild

ich würde natürlich gern am kurs teilnehmen... dieses jahr ist auch noch passend... glaube ich :mrgreen:

fotografierende grüße,

stefan
Stefan

Beitragvon Manuela Seebach » 24. Aug 2010 05:55

Finde ich Klasse, dann sehe ich Euch mal wieder. Da ich doch dieses Jahr nicht auf der Show war.
LIebe Grüße
Manuela
Manuela Seebach

Beitragvon INTI » 25. Aug 2010 12:24

@Stefan:
Und was spiegelt sich im Auge der Fliege??? :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
...gib's doch zu: Du hast sie da festgeklebt! :lol:
Liebe Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Fotokurs

Beitragvon Stefan » 28. Aug 2010 10:08

@martina:
ne, die fliege war nicht festgeklebt. sie hat freiwillig mitgemacht. nur lächeln wollte sie nicht. doofes vieh :lol:

grüße stefan
Stefan

Beitragvon INTI » 12. Okt 2010 23:22

Einladung zum

Fotokurs Alpakas & Lamas

am 28.11.2010

von 9.30 - 17.00 Uhr

in 21255 Königsmoor, Schulstraße 17



Es wird oft geknipst, was das Zeug hält, aber das Ergebnis ist nicht immer so schön wie das Motiv.

Lamas und Alpakas sind wunderschöne Tiere, grazil und elegant in der Bewegung und bezaubernd und amüsant beim Herumtollen. Die Fohlen sind entzückend und manch ein Erlebnis bei Wanderungen möchte ebenfalls auf Fotopapier festgehalten werden.

Wie aber gelingt es, unwiederholbare Momente einzufangen und wie, die Kapriolen herumtobender Fohlen wenigstens als Bild zu bewahren?

Wie setzt man seine Tiere ins rechte Licht, wenn man z. B. Bilder von Verkaufstieren machen möchte oder von Deckhengsten, die auch andere Stuten beglücken dürfen?

Und was kann man mit den Aufnahmen anfangen, wenn sie erst einmal getan sind, wie sie weiter am PC verarbeiten?

Der Fotograf Mirko Mertsch hat dazu viele Ideen und das entsprechende Wissen, um in seinem Kurs folgende Inhalte zu vermitteln:

- bessere Fotos für eigene Zwecke

- kreative Tierfotografie

- optimierte Tierpräsentation

- Bildinszenierung mit einfachen Mitteln

- Umgang mit schwierigen Bildmotiven

- Bildoptimierung am Computer

Es ist ratsam, seine eigne Kamera zum Kurs mitzubringen, denn je nach Model kann Mirko Mertsch vielleicht noch den einen oder anderen gezielten Tipp im Umgang mit dem Apparat geben. Wer Fragen zu seinem eigenen Bildbearbeitungsprogramm hat, der kann auch seinen Laptop mitbringen.

Kursgebühr: 55,- Euro
Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 01.11.2010 an:

Martina Wiede
Schulstrasse 17 Fax: 0 41 80 - 61 11 62,
21255 Königsmoor Email: Info@Inti-Alpakas-Lamas.deDiese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Anmeldung unter: http://www.inti-alpakas-lamas.de/Dateie ... eldung.pdf
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Manuela Seebach » 14. Okt 2010 13:57

Hallo martina,
ich muss mich auf diesen Weg anmelden. Ich komme mit Michaela zusammen.
Deine angegebe Emailadresse kommt immer zurück.
Würdest du mich bitte auf die Teilnehmerliste setzen.
Danke
Manuela
Manuela Seebach

Beitragvon Lamalady » 14. Okt 2010 14:15

Ok klasse!!! Das wird spaßig!

Eva
Lamalady

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron