Handlingkurs!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1447

Handlingkurs!

Beitragvon Hexe » 10. Mai 2008 13:40

Hallo,
ich möchte gerne einen Handlingkurs mit Irene Grether bei mir organisieren und dazu benötige ich mind. 10 Personen die daran teilnehmen möchten.
Erst wenn ich 10 Interessenten habe kann ich einen Termin und alles weitere ausmachen!
Ich habe genug Platz, egal wie viele kommen möchten :typo_023:
Also los..... :-D
L.G. Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon pfarrhofalpakas » 10. Mai 2008 14:50

hallo beate,
also ich wär gern dabei. außer im august - da bin ich verreist.

wär schön wenn sich noch mehr melden und es mit dem kurs klappt.

lg franziska
http://www.pfarrhofalpakas.de

6 Alpakas, 1 Hund, 2 Meerschweinchen, 8 Kaninchen
Benutzeravatar
pfarrhofalpakas
Beiträge: 190
Registriert: 03.2008
Wohnort: horstdorf
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 10. Mai 2008 15:14

Hmmm, wann denn in etwa? Interessieren täte es mich, habe aber schon den Marty-Kurs besucht....
Wie hoch wären die Kosten?

Eva
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hexe » 11. Mai 2008 08:24

Guten Morgen,
bis jetzt sind es mit mir 6 Interessenten! Am Dienstag werde ich in der Schweiz anrufen und nach einem Termin und Kosten fragen.... :roll:
Wie gesagt 10 Personen sind minimum gefordert!
L.G. Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Susi » 11. Mai 2008 08:48

Hm, mal schaun, käm auf den Termin und auf die Kosten an!
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2313
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Sibylle » 11. Mai 2008 21:59

:lol: :lol: :lol:
Sibylle
Sibylle
Beiträge: 107
Registriert: 04.2008
Wohnort: Tübingen
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Hexe » 12. Mai 2008 08:28

Hi,
ich rufe sie Morgen an und frage wie viel es kostet und wann sie Zeit hätte einen solchen Kurs zu machen.
Dann kann man das etwas konkretisieren und schauen wie viel dann noch übrig bleiben....
liebe Grüße Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 12. Mai 2008 08:34

Moin Beate,

es wird schwierig sein, jetzt schon alle Leute zusammen zu trommeln. Do solltest den Kurs mit allem drum und dran ausschreiben (Internet, Zeitung, etc.) und dann mal sehen, wieviele sich anmelden. Dieses Risiko geht jeder ein der so etwas organisiert!!!

Dieses Risiko trage ich auch z. B. für das Tierkommunikationsseminar welches ich im Oktober hier auf der Insel organisiere. Mittlerweile sind schon diverse Anmeldungen (vor allem vom Festland) eingetroffen, so dass ich dem etwas beruhigter entgegensehe.

Organisation ist harte Arbeit und eine Geduldsprobe :-D !

Liebe Grüße und toi, toi, toi,

Eva
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon Hexe » 12. Mai 2008 08:51

Hi,
das hört sich nicht so gut an, denn ich kann so viel Geld nicht aufbringen für einen Kurs den dann keiner besucht...... Schade eigentlich, hätte super Vorraussetzungen für solch eine Veranstaltung.
L.G. Beate
Hexe
Beiträge: 355
Registriert: 03.2008
Wohnort: Heistenbach
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon beate » 12. Mai 2008 09:13

Ich gebe ja selbst auch Seminare (Clickertraining, Dogdancing, Filzen..) und mache mit den Organisatoren immer eine bestimmte Zeit aus, bis wann sie noch absagen können, falls nicht genügend Teilnehmer zusammenkommen. Manchmal handhaben wir das auch ganz kurzfristig.
Frag doch mal, wie die Bedingungen sind.
Hier im Forum erreichst du ja auch sicher nicht alle, die interessiert sein könnten.
Ausschreibung wäre sicher nicht schlecht. Oder mails zumindest an alle Züchter und Halter, die du ausfindig machen kannst. Anzeige in der "Lamas"...

Ist halt schon ein wenig Arbeit, aber dafür hast du das Seminar dann auch direkt vor der Haustür. :lol:

Ciao
Beate
beate
Beiträge: 564
Registriert: 04.2008
Wohnort: Mehren
Geschlecht: nicht angegeben

Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron