Termine 2009

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 328

Beitragvon Susi » 2. Okt 2008 20:43

Na, dann is auch nix mit Fahrkosten absetzen ;-)
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2313
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon INTI » 2. Okt 2008 20:54

Man kriegt doch nicht für sein Hobby Steuern angerechnet, oder?
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Susi » 2. Okt 2008 21:08

Na, das wär schön, dann tät ich schon lange keinen Euro mehr zahlen!
Obwohl, für Kinder kann man ja auch ne Menge absetzen :mrgreen:
*duckundwech*
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2313
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lamahof » 3. Okt 2008 00:26

Noe, von AELAS bekommt man natürlich nix. Ist alles ehrenamtlich. Was ich auch in Ordnung finde.
Aber wenn man als Landwirt selbständig arbeitet und zusätzlich ein Tourismusgewerbe mit Lamas hat, kann man das als Weiterbildungskosten und Werbekosten wahrscheinlich teilweise absetzen. Die Fahrkosten zumindest vielleicht. Aber das muß ich nochmal nachfragen wenn die Zeit gekommen ist.
@ Martina: Achja, Thema Hobby: das war mal für mich. Ab Ende diesen Jahres, spätestens nächstes Jahr muß ich mein langjähriges Hobby für meine Bank, das Landwirtschaftsamt und die Baubehörde (§35 läßt grüßen) offiziell als Betrieb anmelden. Da habe ich dann - was das Absetzen angeht - ganz andere Möglichkeiten. Zumindest hoffe ich das. Mal sehen.
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon lucky » 3. Okt 2008 08:10

zadik-lamas hat geschrieben: Ich würde ja wirklich ganz gern die AELAS-Richterausbildung machen :-P


da können wir bestimmt eine menge von dir lernen.
und zur show musst du natürlich auch mit lamas kommen.glaube nur nicht wir vergessen das bis 2010!
Zuletzt geändert von lucky am 3. Okt 2008 08:13, insgesamt 1-mal geändert.
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Susi » 3. Okt 2008 08:12

Was das Landwirtschaftsamt und die Baubehörde für einen Betrieb hält, muss fürs Finanzamt noch lange keiner sein 8)
Aus diesem Grund start ich mal ne Umfrage!!
Schöne Grüsse
Susanne
Benutzeravatar
Susi
Administrator
Beiträge: 2313
Registriert: 03.2008
Wohnort: Kollmitz
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lamahof » 3. Okt 2008 08:25

@lucky ... :lol: Das nehme ich auch nicht an. Ihr werdet das dann hier sicher wieder hervorkramen ;)

@Susi ... ich habe schon mit denen gesprochen, daher muß ich ja ein Konzept schreiben. Sowohl die Bank, als auch das Finanzamt werden das so sehen (meine Freundin ist bei der Steuerfahndung - ich werd' sehr genau aufpassen, daß ich ihre Kollegen nicht eines Tages vor der Tür stehen habe. :-o )

Okay, und jetzt verschwinde ich für 'ne Weile .. Feiert schön, ich muß auf die Autobahn ....
Zadik-Lamas auf dem Märkischen Lamahof
www.maerkischer-lamahof.de

Andentiere im Süden von Berlin - Trekking und Zucht seit 20 Jahren..
Benutzeravatar
lamahof
Beiträge: 1022
Registriert: 08.2008
Wohnort: Berlin/Brandenburg
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon INTI » 3. Okt 2008 10:38

...nöö, nöö, wir wollen Deine super trainierten Tiere jetzt schon 2009 sehen, hier in der Lüneburger Heide oder in Dettelbach! Kannste Dir aussuchen! Wir wollen doch mal die Fortgeschrittenen Gruppen auffüllen und ich kenn da einen Supreme-Champion, der unbedingt mal verschärfte Konkurrenz braucht... :lol:

Herzliche Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9215
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Beitragvon Lamalady » 3. Okt 2008 10:52

Genau! Wo ein Wille, da ein Gebüsch!
Ausreden zählen nicht - wer so auf den Putz haut, der muss es beweisen :lol:

8) Eva
Viele Grüße von der dänischen Grenze!

Wenn jemand ein paar Schritte zurück geht, kann es sein, dass er Anlauf nimmt.
(Mir unbekannter Verfasser)
Benutzeravatar
Lamalady
Moderator
Beiträge: 1563
Registriert: 03.2008
Wohnort: Braderup (auf dem Sylt-nahen Festland!)
Geschlecht: weiblich

Beitragvon lucky » 3. Okt 2008 11:21

jo,zadik,
zeig uns gleich bei der nächsten show april 2009 was du in amerika gelernt hast.
oder wie frau es richtig macht.
du brauchst dich auch nicht von den unteren klassen hocharbeiten,du darfst sofort bei den fortgeschrittenen einsteigen.

wir sind schon ganz gespannt drauf.
http://frankenlamas.magix.net

Change your attitude with a change to Latitude
Bild
Benutzeravatar
lucky
Moderator
Beiträge: 2298
Registriert: 03.2008
Wohnort: thurnau
Geschlecht: nicht angegeben

VorherigeNächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast