Zucht von Alpakas und Lamas

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 98

Zucht von Alpakas und Lamas

Beitragvon INTI » 21. Apr 2011 20:10

Wer Neuweltkameliden züchtet oder züchten möchte sollte sich genauestens mit der korrekten Anatomie der Tiere auskennen.
Er sollte Fehlstellungen und Missbildungen selber erkennen können, einen korrekten Bewegungsablauf von einem fehlerhaften unterscheiden können und ein fundiertes Wissen in Vererbungslehre sowie Zuchttechniken besitzen.
Auch über Fasereigenschaften und die Bedeutung der Laborergebnisse und wie diese zu verstehen sind, sollte ein Züchter Bescheid wissen.

All dies wird daher im Zuchtkurs AELAS Kurs B am 14. Mai 2011 in Kirchdorf an der Amper vermittelt.

Geübt wird das eigenständige Beurteilen der Tiere anhand von Tierbeschreibungen. So schult man sein eigenes Auge und erlernt, Tiere selber genau und objektiv einschätzen zu können.
Wer es also leid ist, sich bei der Beurteilung seiner Tiere auf die Meinung anderer verlassen zu müssen und dies lieber selber erlernen möchte, der kann sich für den Kurs hier anmelden:
http://www.aelas.org/data/events/AELAS_Kurs_B_11_1.pdf
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9235
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast