Gurgeln und Spucken ....

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 406

Beitragvon Fozzy » 10. Jun 2010 08:51

Ich danke euch sehr für eure Tipps. Freundlichkeit gegenüber den Tieren steht an oberster Stelle. Mit Hau-Ruck-Verfahren uns Strafe kommt man nicht weit.
Mal schauen wie es in nächster Zeit wird ... ich werde berichten :lol:

Ganz liebe Grüße, Nic
Fozzy

Beitragvon Manuela Seebach » 10. Jun 2010 10:54

Also ein Lama oder Alpaka anspucken würde ich nicht. Dann begibst du dich erst recht auf ihre Stufe. Hebe die Hand über das Tier und schreie es an, sage ganz energisch nein.

Das hat bei meinem Junghengst beim 2. Mal bereits gefruchtet. Er hat mich direkt angeschaut und angespuckt, dann habe ich nein gesagt. Am nächsten Tag noch einmal. Jetzt ist er 3 Jahre und hat nie mehr einen Menschen angespuckt.
Manuela Seebach

Vorherige

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron