Fellwechsel?!

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 86

Fellwechsel?!

Beitragvon LamaRama » 5. Nov 2018 12:32

Hallo in die Runde,

ich hoffe ich stell jetzt keine doofe Frage, da mir eigentlich bewusst ist, dass Lamas keinen natürlichen Fellwechsel wie zB Trampeltiere haben. Ist es dennoch möglich, dass sie ein Teil des Fells verlieren?

Seit ein paar Wochen löst sich bei einer unserer Stuten am Hals das Fell. Es fing oben an, jetzt zum Teil auch oberhalb der Brust am Unterhals. Ich dachte zunächst, sie schubbert es sich ab, weil sie sich immer über den Zaun lehnt, aber das schließe ich mittlerweile aus. Ansonsten ist meines Erachtens nichts erkennbar, was auf eine Hauterkrankung oder ähnliches schließen lässt. Bei Stute Nummer 2 lösen sich jetzt inzwischen auch ein paar Büschel.

Könnt ihr mir weiterhelfen?
LamaRama
Beiträge: 11
Registriert: 08.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fellwechsel?!

Beitragvon Thalpaka » 5. Nov 2018 12:59

Ja, es kann sein.

Die mesiten Lamas haben keinen Fellwechsel mehr, der wurde weggezüchtet - aber besonders die Classic-Typen können noch einen Fellwechsel (oder Reste davon) haben, meist im Halsbereich. Wenn keine Mangelerkrankung oder Parasiten wie Haarlinge vorliegen, dann kann es Fellwechsel sein.

(In diesem Jahr scheint es sogar besonders häufig zu sein, denn ich habe es schon mehrfach gehört. Natürlich könnte es auch sein, dass die Tiere in diesem Jahr wegen der Trockenheit weit verbreitet einen Mangel an Vitaminen und Mineralien haben... keine Ahnung...)
Liebe Grüße, Wiltrud

4.0 Alpakas, 2.0 Lamas, 2.0 Kater, 3.1 Kaninchen, 2.0 Rothörnchen, 1.0 Streifenhörnchen, 2.0 Rennmäuse

Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin,
und niemand ginge, einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
Benutzeravatar
Thalpaka
Beiträge: 2452
Registriert: 02.2011
Wohnort: Schiffweiler
Geschlecht: weiblich

Re: Fellwechsel?!

Beitragvon LamaRama » 5. Nov 2018 13:24

Ok, das beruhigt mich schon mal ein bisschen. Danke :)
LamaRama
Beiträge: 11
Registriert: 08.2018
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Fellwechsel?!

Beitragvon INTI » 6. Nov 2018 07:52

Was ich untypisch finde, isst die Jahreszeit... Wenn die classic Lamas im Frühjahr wechseln, aber jetzt? Ich würde mal Blut untersuchen lassen. Manchmal ist es nämlich kein Haarausfall, sondern das haar bricht ab, weil es unterversorgt ist. Also lieber checken lassen!

Grüße Martina
"Kaum ist die Ernte einer Erfahrung glücklich eingebracht, wird der Acker vom Schicksal umgepflügt." Johann Nestroy

http://www.Inti-Alpakas-Lamas.de

Alpakas, Bartagamen, Esel, Fische, Gänse, Hühner, Hund, Katzen, Lamas, Meerschweinchen
Benutzeravatar
INTI
Moderator
Beiträge: 9244
Registriert: 03.2008
Wohnort: Königsmoor
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron